TV Troubleshooting Guide

Der folgende Artikel gilt für die Modelle:
6412, 7002, 7502, 8xx2 und 9xx2 von 2017
7xx3, 8xx3 und OLED von 2018
7xx4, 8804, 9104, OLED8x4 und OLED9x4 von 2019


Situation
Sender müssen (neu) installiert werden in folgenden Situationen:
• Während der Erstinstallation des Fernsehers.
• Wenn einer oder mehrere Sender fehlen.
• Wenn der Anbieter oder die Empfangsart geändert wird.

Checkliste
Stellen Sie Folgendes sicher:
• Ein analoges oder DVB-C/T Signal wird vom TV empfangen (es wird kein Receiver verwendet).
• Alle Kabel sind ordnungsgemäß angeschlossen.

Antwort
Um TV-Sender direkt auf dem Fernseher (neu) zu installieren, gehen Sie wie folgt vor:
1. Drücken Sie die Taste "Settings/Menu" auf der Fernbedienung des Fernsehers und wählen Sie aus:
2. [Häufige Einstellungen]* > [Alle Einstellungen] > [Kanäle] > [Antennen- / Kabelinstallation] > [Suche nach Kanälen].
*Nur für einige Modelle
3. Wählen Sie im Installationsbildschirm [Start] und drücken Sie „OK“.
4. Wählen Sie eines der folgenden Szenarien aus:

a. Erstinstallation der Sender:
5a. Wählen Sie das Land und drücken Sie „OK“.
6a. Wählen Sie [Antenne] oder [Kabel] und drücken Sie „OK“.
7a. Wählen Sie, je nachdem welche Sender Sie installieren möchten, [Nur digitale Sender] oder [Analoge und digitale Sender].
8a. Die aktive Option ist [Starten]. Drücken Sie die „OK“ Taste um die Sendersuche zu starten.

b. Neuinstallation der Sender
5b. Wählen Sie aus:
[Schnellinstallation] um am Fernseher eine automatische Neuinstallation durchzuführen
Oder
[Erweiterte Installation] um das Land, die Empfangsart (Antenne oder Kabel) und Art der Sender (analog oder digital) auszuwählen.
6b. Die aktive Option ist [Starten]. Drücken Sie die „OK“ Taste um die Sendersuche zu starten.

Optionale Schritte:

Option 1:
Wählen Sie [Einstellungen], um die Sendersuche manuell zu ändern  

1. Manuelles Ändern der Sucheinstellungen
[Frequenzsuche] > Beispiel: Wählen Sie [vollständige Suche], falls einer oder mehrere Sender bei einer normalen Sendersuche nicht gefunden werden.
[Frequenz-Intervallgröße]
[Ohne Beschränkung/Verschlüsselt]

2. Starten des Sendersuchlaufs
Nachdem die Parameter geändert worden, drücken Sie die „BACK“ Taste auf der Fernbedienung. Wählen Sie [Start] und drücken Sie „OK“ auf der Fernbedienung, um die Sendersuche zu starten.

Hinweis: Kontaktieren Sie den Anbieter für mehr Informationen zu den Einstellungen, falls eine erweitere Sendersuche notwendig ist.


Option 2:
Suchen Sie nach der Senderliste der Anbieter.

Um eine vordefinierte Senderliste zu installieren, wählen Sie Ihren lokalen Anbieter in der Liste und drücken Sie „OK“ auf der Fernbedienung.
• Folgen Sie den Schritten am Bildschirm, um die Senderinstallation abzuschließen.

Hinweis: Der TV fragt unter Umständen nach einer Netzwerk ID oder einer Frequenz. Dies ist je nach Anbieter und Region unterschiedlich. Kontaktieren Sie den Anbieter für mehr Informationen zu den benötigten Angaben.

Falls der Fernseher die Kanäle auch bei Netzfrequenz und ID nicht finden kann oder sie sind unbekannt, wählen Sie im Netzwerkfrequenzmenü die Option 'Überspringen' aus. Dies ermöglicht dem Fernseher, eine Kanalsuche ohne Netzwerkdetails durchzuführen.


Option 3:
Manuelle Sendersuche:

Um eine manuelle Suche durchzuführen:
• Wählen Sie [Alle Einstellungen]>[Kanäle]>[digitaler Empfangstest]>[Suchen] und drücken Sie „OK“.
Drücken Sie die „Pfeil nach rechts“-Taste auf der Fernbedienung, um die Frequenz einzugeben. Nach dem die Frequenz eingeben wurde, drücken Sie die „Pfeile nach rechts“-Taste auf der Fernbedienung. Wenn „Suchen“ ausgewählt ist, drücken Sie ok um die Sendersuche zu starten.
• Folgen Sie den Schritten am Bildschirm um die Senderinstallation abzuschließen.

Hinweis: Kontaktieren Sie den Anbieter für mehr Informationen zu diesen spezifischen Optionen.



Verwandte Artikel:
Immer für Sie da
Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Fernseher mit der neuesten Softwareversion aktualisiert ist.  
Aktuelle Auswahl: 65OLED803/12
Hier klicken für Handbücher, Software und mehr.
Wählen Sie hier einen anderen TV.

Der folgende Artikel gilt für die Modelle:
6412, 7002, 7502, 8xx2 und 9xx2 von 2017
7xx3, 8xx3 und OLED von 2018
7xx4, 8804, 9104, OLED8x4 und OLED9x4 von 2019


Situation
Sender müssen (neu) installiert werden in folgenden Situationen:
• Während der Erstinstallation des Fernsehers.
• Wenn einer oder mehrere Sender fehlen.
• Wenn der Anbieter oder die Empfangsart geändert wird.

Checkliste
Stellen Sie Folgendes sicher:
• Ein analoges oder DVB-C/T Signal wird vom TV empfangen (es wird kein Receiver verwendet).
• Alle Kabel sind ordnungsgemäß angeschlossen.

Antwort
Um TV-Sender direkt auf dem Fernseher (neu) zu installieren, gehen Sie wie folgt vor:
1. Drücken Sie die Taste "Settings/Menu" auf der Fernbedienung des Fernsehers und wählen Sie aus:
2. [Häufige Einstellungen]* > [Alle Einstellungen] > [Kanäle] > [Antennen- / Kabelinstallation] > [Suche nach Kanälen].
*Nur für einige Modelle
3. Wählen Sie im Installationsbildschirm [Start] und drücken Sie „OK“.
4. Wählen Sie eines der folgenden Szenarien aus:

a. Erstinstallation der Sender:
5a. Wählen Sie das Land und drücken Sie „OK“.
6a. Wählen Sie [Antenne] oder [Kabel] und drücken Sie „OK“.
7a. Wählen Sie, je nachdem welche Sender Sie installieren möchten, [Nur digitale Sender] oder [Analoge und digitale Sender].
8a. Die aktive Option ist [Starten]. Drücken Sie die „OK“ Taste um die Sendersuche zu starten.

b. Neuinstallation der Sender
5b. Wählen Sie aus:
[Schnellinstallation] um am Fernseher eine automatische Neuinstallation durchzuführen
Oder
[Erweiterte Installation] um das Land, die Empfangsart (Antenne oder Kabel) und Art der Sender (analog oder digital) auszuwählen.
6b. Die aktive Option ist [Starten]. Drücken Sie die „OK“ Taste um die Sendersuche zu starten.

Optionale Schritte:

Option 1:
Wählen Sie [Einstellungen], um die Sendersuche manuell zu ändern  

1. Manuelles Ändern der Sucheinstellungen
[Frequenzsuche] > Beispiel: Wählen Sie [vollständige Suche], falls einer oder mehrere Sender bei einer normalen Sendersuche nicht gefunden werden.
[Frequenz-Intervallgröße]
[Ohne Beschränkung/Verschlüsselt]

2. Starten des Sendersuchlaufs
Nachdem die Parameter geändert worden, drücken Sie die „BACK“ Taste auf der Fernbedienung. Wählen Sie [Start] und drücken Sie „OK“ auf der Fernbedienung, um die Sendersuche zu starten.

Hinweis: Kontaktieren Sie den Anbieter für mehr Informationen zu den Einstellungen, falls eine erweitere Sendersuche notwendig ist.


Option 2:
Suchen Sie nach der Senderliste der Anbieter.

Um eine vordefinierte Senderliste zu installieren, wählen Sie Ihren lokalen Anbieter in der Liste und drücken Sie „OK“ auf der Fernbedienung.
• Folgen Sie den Schritten am Bildschirm, um die Senderinstallation abzuschließen.

Hinweis: Der TV fragt unter Umständen nach einer Netzwerk ID oder einer Frequenz. Dies ist je nach Anbieter und Region unterschiedlich. Kontaktieren Sie den Anbieter für mehr Informationen zu den benötigten Angaben.

Falls der Fernseher die Kanäle auch bei Netzfrequenz und ID nicht finden kann oder sie sind unbekannt, wählen Sie im Netzwerkfrequenzmenü die Option 'Überspringen' aus. Dies ermöglicht dem Fernseher, eine Kanalsuche ohne Netzwerkdetails durchzuführen.


Option 3:
Manuelle Sendersuche:

Um eine manuelle Suche durchzuführen:
• Wählen Sie [Alle Einstellungen]>[Kanäle]>[digitaler Empfangstest]>[Suchen] und drücken Sie „OK“.
Drücken Sie die „Pfeil nach rechts“-Taste auf der Fernbedienung, um die Frequenz einzugeben. Nach dem die Frequenz eingeben wurde, drücken Sie die „Pfeile nach rechts“-Taste auf der Fernbedienung. Wenn „Suchen“ ausgewählt ist, drücken Sie ok um die Sendersuche zu starten.
• Folgen Sie den Schritten am Bildschirm um die Senderinstallation abzuschließen.

Hinweis: Kontaktieren Sie den Anbieter für mehr Informationen zu diesen spezifischen Optionen.



Verwandte Artikel: