TV Troubleshooting Guide

Checkliste
Stellen Sie Folgendes sicher:
• Alle Kabel sind ordnungsgemäß angeschlossen.

Antwort

Wenn mehrere Satelliten installiert werden sollen, fahren Sie mit Schritt Schritt 1 fort 
Wenn nur ein Satellit installiert werden sollen, fahren Sie mit Schritt Schritt 2 fort


1. Wähle die Anzahl der Satelliten
Voreingestellt ist immer ein Satellit am Fernseher. Um mehrere Satelliten zu installieren verfahren Sie wie folgt:

• Um die Senderinstallation von mehreren Satelliten durchzuführen, ändern Sie zuerst den Verbindungstyp:
• Drücken Sie die Taste HOME auf der Fernbedienung des Fernsehers, und wählen Sie folgende Optionen aus:
[Konfiguration] > [Nach Satellit suchen] > [Sender installieren] > [Einstellungen] > [Verbindungstyp]

• Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:
• DiSEqC 1.0 (3–4 LNBs)
• DiSEqC Mini (2 LNBs)

Überprüfen Sie das Etikett auf dem DiSEqC Schalter, um zu entscheiden, welche Option Sie wählen. Im Zweifel versuchen die Einstellung DiSEqC 1.0 (3-4 LNBs). Bitte beachten Sie, dass der Fernseher nur DiSEqC Mini und 1.0 unterstützt.


• Wählen Sie [Fertig] > [Start]

Der Fernseher wird einen kompletten Sendersuchlauf starten. Das kann bis zu einer Stunde dauern, abhängig von der Anzahl der installierten Satelliten. Wenn die Suche beendet ist, wird der Fernseher das als Meldung anzeigen, ebenso wie eine Übersicht der gefundenen Sender. Drücken Sie OK um die Installation zu beenden.

Unicable
Gilt nur für Sat-anlagen mit einem Unicable System

Ein Unicable System (EN50494) kann ein oder zwei Satelliten mit nur einem Kabel mit dem Fernseher verbinden.

• Drücken Sie die “Home” Taste auf der Fernbedienung des Fernsehers und wählen Sie:
[Einstellung] > [Suche nach Satelliten] > [Sender installieren] > [Einstellungen] > [Verbindungstyp]

• Wählen und bestätigen Sie die ausgewählte Option:
[Unicable für 1 Satellit]
[Unicable für 2 Satelliten]

Der Fernseher wird jetzt eine Liste von Userbänder anzeigen (UBs):
UB0, UB1, UB2, UB3, UB4, UB5, UB6, UB7

Wenn Ihr Betreiber die Bänder zwischen UB1 und UB8 benutzt, dann versetzen Sie Ihre Userbandnummer eine Stelle nach unten.
 
Beispiel: wenn Ihnen die“UB1“ zugewiesen wurde wählen Sie am TV die „UB0“.
• Wählen Sie Ihr Userband und drücken Sie die ‘OK’ Taste
• Geben Sie die Userband-Frequenz (xxxx.xxx MHz) ein, diese sollte auf dem Unicable Switch geschrieben sein und im folgenden Bereich liegen:
Minimum Frequenz: 0950.000
Maximum Frequenz: 2150.000
• Drücken Sie ‘OK’ um die Satellitensuche zu starten


2. Sendersuche

Um die Sender zu installieren drücken Sie die “Home” Taste auf der Fernbedienung des Fernsehers und wählen Sie:
[Einstellung] > [Suche nach Satelliten] > [Sender installieren]
• Nachdem der/die Satelliten gefunden wurden, bestätigen Sie das mit OK

Hinweis: Der Fernseher wird fragen, nach welchen Sendern er suchen soll. Wählen Sie aus und bestätigen Sie das mit OK.


Verwandte Artikel:

Situation
Die TV-Sendungen werden über ein DVB-S (Satellit) Signal empfangen. Die Satelliten-Sender können direkt auf dem Fernseher installiert werden.

Checkliste
Stellen Sie Folgendes sicher:
• Alle Kabel sind ordnungsgemäß angeschlossen.
• die Satellitenschüssel ist korrekt angeschlossen und ausgerichtet

Antwort
Um die Satellitensender zu installieren verfahren Sie wie darunter beschrieben:

1. Verbinden Sie das Satellitenkabel
Verbinden Sie das Satellitenkabel mit dem “SAT 1” Anschluss des Fernseher.

2. Starten der Satelliteninstallation
• Drücken Sie die Taste HOME oder MENÜ Taste auf der Fernbedienung des Fernsehers und wählen Sie [Installation]
• Wählen Sie [Automatische Sendersuche] und drücken Sie “OK” auf der Fernbedienung des Fernsehers.
• Wählen Sie [Satellit] und drücken Sie “OK” auf der Fernbedienung des Fernsehers.
• Wenn bereits eine Senderliste vorhanden ist, wird der Fernseher eine Warnung anzeigen, dass bereits eine Liste existiert und diese überschrieben wird.
Wählen Sie [Ja] und drücken Sie “OK” auf der Fernbedienung des Fernsehers.


Erstmalige Satelliteninstallation auf dem Fernseher

Eine weitere Meldung erscheint auf dem Bildschirm, wenn noch keine Satellitensenderliste installiert wurde. Konfigurieren Sie die Satelliteneinstellungen wie folgt:

• Drücken Sie die “Menü” oder “Home” Taste auf der Fernbedienung des Fernsehers und wählen Sie [Installation]
• Wählen Sie [Satelliteneinstellungen] und drücken Sie “OK” auf der Fernbedienung des Fernsehers.
• Wählen Sie [Antenneninstallation] und drücken Sie “OK” auf der Fernbedienung des Fernsehers.
• Wählen Sie die Satelliteneinstellung mit Hilfe der der Pfeiltasten auf der Fernbedienung und drücken Sie “OK um zu bestätigen:

- Direkt = direkte Verbindung zwischen dem Fernseher und dem LNB Ausgang
- Einkabellösung = Unicable
- DiSEqC-Schalter = mehrere Satelliten / LNBs via Multischalter


• Verschiedenen Konfigurationstypen können je nach Bedarf geändert werden. Verfahren Sie dazu wie folgt:

- Verbindungstyp “Direkt”
Drücken Sie bitte die “Grüne” Farbtaste auf der Fernbedienung des Fernseher, um die Installation zu starten.

- Verbindungstyp “Einkabellösung” (Unicable):
Geben Sie das Userband und die Frequenz ein, danach drücken Sie bitte die “Grüne” Farbtaste auf der Fernbedienung des Fernseher um die Installation zu starten.
Das Userband und die Frequenz finden Sie auf Ihrem Unicablerouter oder erfragen Sie beides über die Techniker/Firma, welche die Anlage installiert hat.

- Verbindungstyp “DiSEqC”
Ordnen Sie das “DiSEqC” LNB dem korrekten Satellitennamen zu. Drücken Sie bitte die “Grüne” Farbtaste auf der Fernbedienung des Fernsehers, um die Installation zu starten.
(Kontaktieren Sie den Satellitentechniker zur weiteren Unterstützung an den Satelliteneinstellungen)

3. Warten Sie, während der Fernseher die Sender installiert
• Der Fernseher wird nun für jeden ausgewählten Satelliten die entsprechenden Sender suchen. Die Installation nimmt ungefähr 10-15 Minuten für jeden Satelliten in Anspruch.
(Haftungsausschluss: Die Dauer des Suchlaufs kann aufgrund vieler Faktoren variieren)
Ein Fortschrittsbalken wird den Status der Installation anzeigen.

4. Ende der Installation
Nachdem alle Sender installiert wurden, erscheint die Meldung auf dem Bildschirm “Installation beendet”
• Wählen Sie [Fertig] und drücken Sie die “OK” Taste auf der Fernbedienung.

5. Fertig!
Ein Fernsehsender wird angezeigt.


Verwandte Artikel:


Der folgende Artikel gilt für:
• Modelle 5301, 6101 und 6201 von 2016
• Modelle von 4022 bis 4232, 53x2, 6162 und 62x2 von 2017
• Modelle von 4503 bis 5703 Modelle von 2018
• Modelle 4xx4 von 2019


Situation
Sender müssen  (neu) installiert werden:
• Während der Erstinstallation des Fernsehers
• Wenn einer oder mehrere Sender fehlen
• Wenn der Anbieter oder die Empfangsart geändert wird

Checkliste
Stellen Sie Folgendes sicher:
• Ein DVB-S Signal liegt am Fernseher an (es wird kein Receiver verwendet)
• Alle Kabel sind ordnungsgemäß angeschlossen.
• Der Fernseher verfügt über einen eingebauten DVB-S Tuner

Hinweis: Falls der Fernseher keine DVB-S Tuner hat, wird ein Receiver/ eine Set Top Box benötigt um Satellitenkanäle zu empfangen.

Antwort

1. Verbinden Sie das Satellitenkabel
Verbinden Sie das Satellitenkabel mit dem “SAT 1” Anschluss des Fernsehers.

2. Starten der Satelliteninstallation
Um die Sender auf dem Fernseher zu installieren, verfahren Sie wie folgt:
Drücken Sie die Taste "Konfiguration" oder „Einstellungen“  auf der Fernbedienung des Fernsehers und wählen Sie:
• [Satelliteninstallation] > [Nach Satellit suchen] > [Jetzt starten] > [Nach einer vorgegebenen Senderliste] drücken Sie “OK”
Oder
[Alle Einstellungen] > [Satelliteninstallation] > [Nach Satellit suchen] > [Jetzt starten] > [Sender erneut installieren] > [Nach einer vorgegebenen Senderliste] drücken Sie “OK”
Oder
[Alle Einstellungen] > [Satelliteninstallation] > [Nach Satellit suchen] > [Sender erneut installieren] > [Nach einer vorgegebenen Senderliste] drücken Sie “OK”

• Wählen Sie [Neu install.] und drücken Sie “OK”
• Wählen Sie [Start] oder [Einstellungen] wenn mehrere Satelliten, Multischalter oder mehrere Teilnehmer angeschlossen sind
• Nachdem Sie [Start] gedrückt haben, sucht das Fernsehgerät nach den Satelliten. Drücken Sie [Installieren], nachdem der Fernseher die richtigen Satelliten gefunden hat.

Info: In "Einstellungen" können verschiedene Konfigurationstypen nach Bedarf geändert werden. Gehen Sie wie folgt vor:

Verbindungstyp “1 Satellit (Single LNB)”
Drücken Sie die “Grüne” Farbtaste auf der Fernbedienung des Fernsehers um die Installation zu starten.

Verbindungstyp “2 Satelliten (DiSEqC Mini)”

Drücken Sie die “Grüne” Farbtaste auf der Fernbedienung des Fernsehers um die Installation zu starten

Verbindungstyp “3 oder 4 Satelliten (DiSEqC 1.0)”

Passt das DiSEqC LNB an den korrekten Satellitennamen an. Drücken Sie die “Grüne” Farbtaste auf der Fernbedienung des Fernsehers um die Installation zu starten. (Kontaktieren Sie einen Satelliten-Techniker für Unterstützung beim Satellitenempfang)


Prüfen Sie in der Anleitung oder am Typenschild des DiSEqC Schalters welche Option gewählt werden muss. Im Zweifelsfall probieren Sie die Einstellung DiSEqC 1.0 (3-4 LNBs). Bitte beachten Sie dass unsere Fernseher ausschließlich DiSEqC mini und 1.0 unterstützen.


Verbindungstyp „Unicable für einen Satelliten



Unicable
Nutzen Sie diese Schritte wenn ein Unicable verwendet wird.
Ein Unicable System (EN50494) kann mit einem oder zwei Satelliten verbunden werden, bei Nutzung von nur einem Kabel.
• Drücken Sie die “Home” Taste auf der Fernbedienung des Fernsehers und wählen Sie:
[Einstellungen] > [Nach Satelliten Suchen] > [Sender installieren] > [Einstellungen] > [Verbindungstyp]
• Wählen und Bestätigen Sie die passende Option:
[Unicable für 1 Satelliten]
[Unicable für 2 Satelliten]
Der Fernseher wird nun eine Liste der Userbänder (UBs) anzeigen:
UB0, UB1, UB2, UB3, UB4, UB5, UB6, UB7
Falls der Betreiber das Userband zwischen UB1 und UB8 festlegt hat, ziehen Sie für die Einstellung am Fernseher 1 ab.
• Wählen Sie das Userband (UB) und drücken Sie die ‚OK‘ Taste
• Geben Sie das Userband (UB) ein, dass vom Anbieter festgelegt wurde (xxxx.xxx MHz). Dies sollte im folgenden Bereich liegen:
Minimale Frequenz: 0950.000
Maximal Frequenz: 2150.000
• Drücken Sie ‚OK‘ um die Satellitensuche zu starten


3. Warten Sie, während der Fernseher die Sender installiert
• Der Fernseher wird nun für jeden ausgewählten Satelliten die entsprechenden Sender suchen. Die Installation nimmt ungefähr 10-15 Minuten für jeden Satelliten in Anspruch. Ein Fortschrittsbalken wird den Status der Installation anzeigen.

4. Ende der Installation
Nachdem alle Sender installiert wurden, erschein eine Meldung auf dem Bildschirm “Installation beendet”
• Wählen Sie [Fertig] und drücken Sie die “OK” Taste auf der Fernbedienung.

5. Fertig!
Die Satellitensender sind nun am Fernseher verfügbar.


Verwandte Artikel:

Checkliste
Stellen Sie sicher, dass:
• das Satellitenkabel korrekt am Fernseher und der Wanddose angeschlossen ist
• die Satellitenschüssel richtig ausgerichtet und korrekt verbunden ist;
• die Signalqualität während der Installation im Schritt x überprüft wird

Antwort

1. Schließen Sie das Satellitenkabel am Anschluss “SAT 1” an
Schließen Sie das Satellitenkabel am Anschluss “SAT 1” des Fernsehers an, um Satellitensender zu installieren.





Twin Tuner

Optional ist es möglich ein weiteres Satellitenkabel am Anschluss “SAT 2” anzuschließen.
Welchen Nutzen haben Sie davon:
Der Fernseher kann bereits Aufnahmen machen,  auch wenn nur ein Kabel(Sat1) angeschlossen ist. Wenn zusätzlich der zweite Sat-Tuner (SAT 2) genutzt wird, haben Sie die Möglichkeit eine Sendung aufzunehmen und während dessen eine Andere zu schauen.
So richten Sie den Twin Tuner ein:
Schließen Sie ein extra Satkabel an sowie ein extra Cam-Modul mit Smartcard.
Beachten Sie, dass alles was Sie dabei anschließen eine Kopie des ersten Anschlusses darstellt. Dies bedeutet gleiches SAT Signal, gleiches Modul mit identischer Karte inklusiv gleicher Berechtigung der Karte.


2. Start der Satelliteninstallation
Drücken Sie die Taste “Einstellung” auf der Fernbedienung. Diese hat ein Symbol, welches wie ein Zahnrad aussieht




Danach wählen Sie [Satelliteninstallation] und drücken OK

Wenn Sie das erste Mal Satellitensender installieren, wird die Meldung “Keine Sender installiert. Um Satellitensender jetzt zu installieren, wählen Sie INSTALLIEREN und drücken OK erscheinen.
• Wählen Sie INSTALLIEREN und drücken Sie OK



3. Kindersicherung
In einigen Fällen wird der Fernseher die Meldung „Einstellung Pincode eingeben. Geben Sie als erstes den Pincode ein“ anzeigen. Das ist die Kindersicherung. Kommt diese Abfrage nicht, machen Sie weiter mit dem nächsten Schritt.
• Geben Sie den Kindersicherungscode ein, wenn Sie diesen wünschen oder er vorher schon einmal aktiviert wurde.

Die Kindersicherung ausschalten
Wenn die Kindersicherung aktiv ist und Sie den Code vergessen haben oder diese einfach nur ausschalten möchten, befolgen Sie die darunter stehenden Schritte:
Brechen Sie die Senderinstallation ab und:
• wählen Sie [Einstellung] > [Allgemeine Einstellungen] -> [Kindersicherung]
• geben Sie den Universalcode ‘8888’ + OK ein
• geben Sie den neuen Code ‘8888’ + OK (2x) hintereinander ein
• wählen Sie [Berechtigung durch Eltern] > [Keine]
Gehen Sie zurück zum Schritt 1 und fahren Sie weiter fort mit der Senderinstallation


4. Zwei Tuner



Der Fernseher zeigt eine Meldung “Um einen Sender anzusehen und einen weiteren aufzunehmen, wählen Sie zwei Tuner aus. Schließen Sie zwei Kabel an oder verwenden Sie Unicable mit zwei Userbändern. Für Pay-TV empfehlen wir die Verwendung von zwei CA-Modulen.” Bedeutet, auch für Unicable müssen zwei Kabel am TV angeschlossen werden und zwei unterschiedliche Userbänder eingegeben werden.
• Wählen Sie [Zwei Tuner] um den Twin-Tuner zu nutzen (in Schritt 1 erklärt)
• Wählen Sie [Weiter] und drücken Sie OK

5. Satelliten Einstellungen
Der Fernseher zeigt die aktuellen Einstellungen.
• Wählen Sie [Suchen]

6. Suchen nach Satelliten



• So bald wie die Satelliten gefunden werden, zeigt der Fernseher Informationen über Satelliten.

7. Installieren die Sender
• Wählen Sie Installieren und drücken Sie OK



• Wählen Sie eine von früher vorbereiteten für Ihr Land Senderpackung.
• Wählen Sie [Weiter] und drücken Sie OK



• Wählen Sie [Schnell], um Sender zu installieren. Mit dieser Funktion sucht der Fernseher nach Sender auf früher programmierten Senderpositionen und der Fernseher braucht weniger Zeit.
Wählen Sie [vollständige Suche], um alle verfügbare Sender zu installieren. Diese Installation dauert länger.
• Wählen Sie weiter und drücken OK.



8. Warten Sie während der Fernseher die Sender installiert



Der Fernseher wird nun für jeden ausgewählten Satelliten die entsprechenden Sender suchen. Die Installation nimmt ungefähr 10-15 Minuten für jeden Satelliten in Anspruch. (Hinweis: Die Dauer des Suchlaufs kann aufgrund vieler Faktoren variieren)

9. Ende der Installation



Nachdem alle Sender installiert wurden, erscheint die Meldung auf dem Bildschirm ''Installation beendet''
• Wählen Sie Fertig und drücken OK.  

10. Fertig!
Ein Fernsehsender wird angezeigt.



Verwandte Artikel:


Situation
Fernsehsendungen werden über ein DVB-S-Signal (Satellit) empfangen. Die Satellitensender können direkt auf dem Fernseher installiert werden.

Checkliste
Stellen Sie sicher, dass:
• das Satellitenkabel fest mit dem TV und der Steckdose verbunden ist
• die Satellitenschüssel richtig ausgerichtet und korrekt angeschlossen ist

Antwort
Um die Satellitensender zu installieren, verfahren Sie wie folgt:

1. Satellitenkabel anschließen
Schließen Sie das Satellitenkabel an den Anschluss “SAT 1” des Fernsehers an.

2. Satelliteninstallation
Drücken Sie die Taste "Settings/Menu" auf der Fernbedienung des Fernsehers und wählen Sie:
[Häufige Einstellungen]* > [Einstellungen] > [Kanäle] > [Satelliteninstallation] > [Nach Satelliten suchen] > [Satelliten installieren]
* Nur für einige Modelle

Oder

während der Erstinstallation des Fernseher:
Sender und Schnelleinstellungen: [Satelliten installieren]

3. Installations-Konfiguration (optional)
Wenn ein LNB genutzt wird, Machen Sie weiter mit Schritt 4. Die Konfiguration ist bereits für ein LNB voreingestellt.
Wenn zwei oder mehrere LNBs verwendet werden, wählen Sie [Konfiguration] um die Einstellungen zu ändern und die Satelliten auszuwählen. Drücken Sie "OK" auf der Fernbedienung und fahren Sie mit Schritt 4 fort.

Für eine Unicable-Installation verfahren Sie wie folgt:

• Wählen Sie: [Konfigurieren] > [Installationssystem] > [Unicable für 1 Satelliten] oder [Unicable für 2 Satelliten]
• Wählen Sie die Userbandnummer und drücken Sie “OK” auf der Fernbedienung. Danach drücken Sie [Weiter] um die Userband Frequenz einzugeben (nutzen Sie die Zahlentasten auf der Fernbedienung für die Eingabe).
Sie finden das Userband und die Frequenz auf dem Unicablerouter oder Sie erfragen die Nummern bei Ihrem Techniker, der die Anlage installiert hat.



4. Suche starten
Wenn Sie keine Einstellungen ändern müssen:
• Wählen Sie [Suche]

5. Suche nach Satelliten
• Der TV verbindet sich nun mit dem/den Satelliten. Das kann einige Minuten dauern
• Sobald die Satelliten gefunden sind, zeigt der TV die Namen der gefundenen Satelliten an

6. Installation der Sender
• Wählen Sie [Installieren] und drücken Sie “OK” auf der Fernbedienung des Fernsehers.
• Wählen Sie die bevorzugte Installationsart aus der Liste und drücken Sie “OK” auf der Fernbedienung:
- Eine der vorsortierten Senderlisten für Ihr Land (regulär).
- Unsortiert (eine vollständige Suche aller verfügbaren Sender)
- Schnellinstallation (Option unterschiedlich je nach Sendeanstalt)
• Wählen Sie [Weiter] und drücken Sie die “OK” Taste.

7. Warten Sie während der Fernseher die Sender installiert
• Der Fernseher wird nun für jeden ausgewählten Satelliten Sender suchen. Die Installation dauert ca. 10-15 Minuten pro Satellit. (Haftungsasschluss: die Dauer in Minuten kann aufgrung vieler Faktoren variieren)
Ein Fortschrittsbalken zeigt den Status der Installation an.

8. Installation beenden
Nachdem alle Sender installiert wurden, wird die Meldung ''Installation beendet'' angezeigt
• Wählen Sie [Fertig] und drücken Sie die OK Taste auf der Fernbedienung.

9. Online-Datenschutz
Der Online-Datenschutz bezieht sich auf den interaktiven Dienst (HbbTV), welcher von einigen Anbietern mit ihren Sendern angeboten wird. Der Empfang von HbbTV kann [EIN]- oder [AUS]-geschalten werden.

10. Fertig!
Ein Fernsehsender wird angezeigt.


Verwandte Artikel:

Dieser Artikel gilt für folgende Modelle:
• 58x3 und 6xx3 von 2018
• 6xx4 und OLED754 von 2019


Situation
Kanäle müssen in den folgenden Situationen (neu) installiert werden:
• Während der Erstinstallation des Fernsehers
• Wenn ein oder mehrere Kanäle fehlen
• Beim Wechsel zu einem anderen Anbieter oder Signaltyp 

Checklist
Stellen Sie sicher, dass:
• Ein DVB-S-Signal wird vom Fernseher empfangen (keine Set-Top-Box wird verwendet)
• Alle Kabel sind fest angeschlossen
• Der Fernseher verfügt über einen internen DVB-S-Tuner 
 

Hinweis: Verfügt das Fernsehgerät über keinen DVB-S-Tuner, wird eine Set-Top-Box benötigt, um die Satellitenkanäle anzuzeigen.


Antwort 

1. Schließen Sie das Satellitenkabel an
Verbinden Sie das Satellitenkabel an den Anschluss "SAT 1" am Fernseher.

2. Starten Sie die Satelliteninstallation

Gehen Sie wie folgt vor, um TV-Sender direkt auf dem Fernseher zu installieren:
1. Drücken Sie die Taste "Home" auf der Fernbedienung des Fernsehers und wählen Sie:

• [Einstellungen] > [Sender installieren] > [Satelliten installation] > [Nach Satelliten suchen] > [Jetzt Starten]

• Wählen Sie [Sender erneut installieren] und drücken Sie “OK”.

• Wählen Sie [Von einer vorgegebenen Senderliste] oder [Alle Sender sind unsortiert] und drücken Sie “OK”.

• Wählen Sie [Reinstall] und drücken Sie “OK”.

• Wählen Sie [Start] oder [Einstellungen] wenn mehrere Satelliten, Multischalter oder mehrere Teilnehmer angeschlossen sind.

• Nachdem Sie [Start] gedrückt haben, sucht das Fernsehgerät nach den Satelliten.

• Drücken Sie [Installieren], nachdem der Fernseher die richtigen Satelliten gefunden hat.

• Wählen Sie ein sortiertes Paket im Fall wenn Sie  [Von einer vorgegebenen Senderliste] gewählt haben

Info: In "Einstellungen" können verschiedene Konfigurationstypen nach Bedarf geändert werden. Gehen Sie wie folgt vor:

Verbindungstyp "1 Satellit (Single LNB)"

Drücken Sie die "OK" -Taste auf der Fernbedienung des Fernsehgeräts, um die Installation zu starten.

Verbindungstyp “2 Satelliten (DiSEqC Mini)”

Drücken Sie die "OK" -Taste auf der Fernbedienung des Fernsehgeräts, um die Installation zu starten.

Verbindungstyp “3 or 4 Satelliten (DiSEqC 1.0)”

Passen Sie den "DiSEqC" LNB an den korrekten Satellitennamen an. Drücken Sie die "OK" -Taste auf der Fernbedienung des Fernsehgeräts, um mit der Installation zu beginnen. (Kontaktieren Sie einen Satellitentechniker für Unterstützung beim Satellitenempfang)

Überprüfen Sie auf dem Handbuch oder auf dem Etikett des DiSEqC Switch, welche Option ausgewählt werden soll. Versuchen Sie im Zweifelsfall die Einstellung DiSEqC 1.0 (3-4 LNBs). Bitte beachten Sie, dass der Fernseher nur DiSEqC Mini und 1.0 unterstützt.


Verbindungstyp “Unicable for 1 satellite” 

Unicable

Gehen Sie wie folgt vor, wenn der Anbieter explizit erwähnt, dass der Satellit Unicable verwendet.

Ein Unicable-System (EN50494) kann entweder einen oder zwei Satelliten mit nur einem Kabel verbinden.
Drücken Sie die Taste "Home" auf der Fernbedienung des Fernsehers und wählen Sie:

• [Einstellungen] > [Sender installieren] > [Satelliten installation] > [Nach Satelliten suchen] > [Jetzt Starten]

• Wählen Sie [Sender erneut installieren] und drücken Sie “OK”.

• Wählen Sie [Von einer vorgegebenen Senderliste] oder [Alle Sender sind unsortiert] und drücken Sie “OK”.

• Wählen Sie [Reinstall] und drücken Sie “OK”.

• Wählen Sie [Einstellungen] und drücken Sie “OK”.

• Wählen Sie [Verbindungstyp] und bestätigen Sie die passende Option:

[Unicable für 1 Satellit]

[Unicable für 2 Satelliten]

Der Fernseher zeigt nun eine Liste der Userbändern (UBs) an:

UB0, UB1, UB2, UB3, UB4, UB5, UB6, UB7
Wenn der Anbieter ein Userband zwischen UB1 und UB8 verwendet, beschränken Sie die Auswahl auf ein Userband, um es dem Fernseher anzupassen.

• Wählen Sie ein Userband (UB) aus und drücken Sie “OK”.

• Geben Sie die Userband-Frequenz ein, die vom Kabelanbieter angegeben wird (xxxx.xxx MHz). Es sollte innerhalb des folgenden Bereichs liegen:

Minimalfrequenz: 0950.000

Maximum frequency: 2150.000

• Drücken Sie 'OK', um die Satellitensuche zu starten


3. Warten Sie, bis der Fernseher die Kanäle installiert hat

• Der Fernseher sucht nun nach Kanälen auf den ausgewählten Satelliten. Ein Fortschrittsbalken zeigt den Status der Installation an.

4. Beenden Sie die Installation

Nachdem alle Kanäle installiert wurden, erscheint die nächste Meldung: "Fertig!".

• Wählen Sie [Fertig stellen] und drücken Sie die "OK" -Taste auf der Fernbedienung.

5. Fertig!

Die Satellitenkanäle sind jetzt auf dem Fernseher verfügbar.


Verwandte Artikel:

Immer für Sie da
Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Fernseher mit der neuesten Softwareversion aktualisiert ist.  
Aktuelle Auswahl: Alle Fernseher
Hier klicken für Handbücher, Software und mehr.
Wählen Sie hier einen anderen TV.

Checkliste
Stellen Sie Folgendes sicher:
• Alle Kabel sind ordnungsgemäß angeschlossen.

Antwort

Wenn mehrere Satelliten installiert werden sollen, fahren Sie mit Schritt Schritt 1 fort 
Wenn nur ein Satellit installiert werden sollen, fahren Sie mit Schritt Schritt 2 fort


1. Wähle die Anzahl der Satelliten
Voreingestellt ist immer ein Satellit am Fernseher. Um mehrere Satelliten zu installieren verfahren Sie wie folgt:

• Um die Senderinstallation von mehreren Satelliten durchzuführen, ändern Sie zuerst den Verbindungstyp:
• Drücken Sie die Taste HOME auf der Fernbedienung des Fernsehers, und wählen Sie folgende Optionen aus:
[Konfiguration] > [Nach Satellit suchen] > [Sender installieren] > [Einstellungen] > [Verbindungstyp]

• Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:
• DiSEqC 1.0 (3–4 LNBs)
• DiSEqC Mini (2 LNBs)

Überprüfen Sie das Etikett auf dem DiSEqC Schalter, um zu entscheiden, welche Option Sie wählen. Im Zweifel versuchen die Einstellung DiSEqC 1.0 (3-4 LNBs). Bitte beachten Sie, dass der Fernseher nur DiSEqC Mini und 1.0 unterstützt.


• Wählen Sie [Fertig] > [Start]

Der Fernseher wird einen kompletten Sendersuchlauf starten. Das kann bis zu einer Stunde dauern, abhängig von der Anzahl der installierten Satelliten. Wenn die Suche beendet ist, wird der Fernseher das als Meldung anzeigen, ebenso wie eine Übersicht der gefundenen Sender. Drücken Sie OK um die Installation zu beenden.

Unicable
Gilt nur für Sat-anlagen mit einem Unicable System

Ein Unicable System (EN50494) kann ein oder zwei Satelliten mit nur einem Kabel mit dem Fernseher verbinden.

• Drücken Sie die “Home” Taste auf der Fernbedienung des Fernsehers und wählen Sie:
[Einstellung] > [Suche nach Satelliten] > [Sender installieren] > [Einstellungen] > [Verbindungstyp]

• Wählen und bestätigen Sie die ausgewählte Option:
[Unicable für 1 Satellit]
[Unicable für 2 Satelliten]

Der Fernseher wird jetzt eine Liste von Userbänder anzeigen (UBs):
UB0, UB1, UB2, UB3, UB4, UB5, UB6, UB7

Wenn Ihr Betreiber die Bänder zwischen UB1 und UB8 benutzt, dann versetzen Sie Ihre Userbandnummer eine Stelle nach unten.
 
Beispiel: wenn Ihnen die“UB1“ zugewiesen wurde wählen Sie am TV die „UB0“.
• Wählen Sie Ihr Userband und drücken Sie die ‘OK’ Taste
• Geben Sie die Userband-Frequenz (xxxx.xxx MHz) ein, diese sollte auf dem Unicable Switch geschrieben sein und im folgenden Bereich liegen:
Minimum Frequenz: 0950.000
Maximum Frequenz: 2150.000
• Drücken Sie ‘OK’ um die Satellitensuche zu starten


2. Sendersuche

Um die Sender zu installieren drücken Sie die “Home” Taste auf der Fernbedienung des Fernsehers und wählen Sie:
[Einstellung] > [Suche nach Satelliten] > [Sender installieren]
• Nachdem der/die Satelliten gefunden wurden, bestätigen Sie das mit OK

Hinweis: Der Fernseher wird fragen, nach welchen Sendern er suchen soll. Wählen Sie aus und bestätigen Sie das mit OK.


Verwandte Artikel:

Situation
Die TV-Sendungen werden über ein DVB-S (Satellit) Signal empfangen. Die Satelliten-Sender können direkt auf dem Fernseher installiert werden.

Checkliste
Stellen Sie Folgendes sicher:
• Alle Kabel sind ordnungsgemäß angeschlossen.
• die Satellitenschüssel ist korrekt angeschlossen und ausgerichtet

Antwort
Um die Satellitensender zu installieren verfahren Sie wie darunter beschrieben:

1. Verbinden Sie das Satellitenkabel
Verbinden Sie das Satellitenkabel mit dem “SAT 1” Anschluss des Fernseher.

2. Starten der Satelliteninstallation
• Drücken Sie die Taste HOME oder MENÜ Taste auf der Fernbedienung des Fernsehers und wählen Sie [Installation]
• Wählen Sie [Automatische Sendersuche] und drücken Sie “OK” auf der Fernbedienung des Fernsehers.
• Wählen Sie [Satellit] und drücken Sie “OK” auf der Fernbedienung des Fernsehers.
• Wenn bereits eine Senderliste vorhanden ist, wird der Fernseher eine Warnung anzeigen, dass bereits eine Liste existiert und diese überschrieben wird.
Wählen Sie [Ja] und drücken Sie “OK” auf der Fernbedienung des Fernsehers.


Erstmalige Satelliteninstallation auf dem Fernseher

Eine weitere Meldung erscheint auf dem Bildschirm, wenn noch keine Satellitensenderliste installiert wurde. Konfigurieren Sie die Satelliteneinstellungen wie folgt:

• Drücken Sie die “Menü” oder “Home” Taste auf der Fernbedienung des Fernsehers und wählen Sie [Installation]
• Wählen Sie [Satelliteneinstellungen] und drücken Sie “OK” auf der Fernbedienung des Fernsehers.
• Wählen Sie [Antenneninstallation] und drücken Sie “OK” auf der Fernbedienung des Fernsehers.
• Wählen Sie die Satelliteneinstellung mit Hilfe der der Pfeiltasten auf der Fernbedienung und drücken Sie “OK um zu bestätigen:

- Direkt = direkte Verbindung zwischen dem Fernseher und dem LNB Ausgang
- Einkabellösung = Unicable
- DiSEqC-Schalter = mehrere Satelliten / LNBs via Multischalter


• Verschiedenen Konfigurationstypen können je nach Bedarf geändert werden. Verfahren Sie dazu wie folgt:

- Verbindungstyp “Direkt”
Drücken Sie bitte die “Grüne” Farbtaste auf der Fernbedienung des Fernseher, um die Installation zu starten.

- Verbindungstyp “Einkabellösung” (Unicable):
Geben Sie das Userband und die Frequenz ein, danach drücken Sie bitte die “Grüne” Farbtaste auf der Fernbedienung des Fernseher um die Installation zu starten.
Das Userband und die Frequenz finden Sie auf Ihrem Unicablerouter oder erfragen Sie beides über die Techniker/Firma, welche die Anlage installiert hat.

- Verbindungstyp “DiSEqC”
Ordnen Sie das “DiSEqC” LNB dem korrekten Satellitennamen zu. Drücken Sie bitte die “Grüne” Farbtaste auf der Fernbedienung des Fernsehers, um die Installation zu starten.
(Kontaktieren Sie den Satellitentechniker zur weiteren Unterstützung an den Satelliteneinstellungen)

3. Warten Sie, während der Fernseher die Sender installiert
• Der Fernseher wird nun für jeden ausgewählten Satelliten die entsprechenden Sender suchen. Die Installation nimmt ungefähr 10-15 Minuten für jeden Satelliten in Anspruch.
(Haftungsausschluss: Die Dauer des Suchlaufs kann aufgrund vieler Faktoren variieren)
Ein Fortschrittsbalken wird den Status der Installation anzeigen.

4. Ende der Installation
Nachdem alle Sender installiert wurden, erscheint die Meldung auf dem Bildschirm “Installation beendet”
• Wählen Sie [Fertig] und drücken Sie die “OK” Taste auf der Fernbedienung.

5. Fertig!
Ein Fernsehsender wird angezeigt.


Verwandte Artikel:


Der folgende Artikel gilt für:
• Modelle 5301, 6101 und 6201 von 2016
• Modelle von 4022 bis 4232, 53x2, 6162 und 62x2 von 2017
• Modelle von 4503 bis 5703 Modelle von 2018
• Modelle 4xx4 von 2019


Situation
Sender müssen  (neu) installiert werden:
• Während der Erstinstallation des Fernsehers
• Wenn einer oder mehrere Sender fehlen
• Wenn der Anbieter oder die Empfangsart geändert wird

Checkliste
Stellen Sie Folgendes sicher:
• Ein DVB-S Signal liegt am Fernseher an (es wird kein Receiver verwendet)
• Alle Kabel sind ordnungsgemäß angeschlossen.
• Der Fernseher verfügt über einen eingebauten DVB-S Tuner

Hinweis: Falls der Fernseher keine DVB-S Tuner hat, wird ein Receiver/ eine Set Top Box benötigt um Satellitenkanäle zu empfangen.

Antwort

1. Verbinden Sie das Satellitenkabel
Verbinden Sie das Satellitenkabel mit dem “SAT 1” Anschluss des Fernsehers.

2. Starten der Satelliteninstallation
Um die Sender auf dem Fernseher zu installieren, verfahren Sie wie folgt:
Drücken Sie die Taste "Konfiguration" oder „Einstellungen“  auf der Fernbedienung des Fernsehers und wählen Sie:
• [Satelliteninstallation] > [Nach Satellit suchen] > [Jetzt starten] > [Nach einer vorgegebenen Senderliste] drücken Sie “OK”
Oder
[Alle Einstellungen] > [Satelliteninstallation] > [Nach Satellit suchen] > [Jetzt starten] > [Sender erneut installieren] > [Nach einer vorgegebenen Senderliste] drücken Sie “OK”
Oder
[Alle Einstellungen] > [Satelliteninstallation] > [Nach Satellit suchen] > [Sender erneut installieren] > [Nach einer vorgegebenen Senderliste] drücken Sie “OK”

• Wählen Sie [Neu install.] und drücken Sie “OK”
• Wählen Sie [Start] oder [Einstellungen] wenn mehrere Satelliten, Multischalter oder mehrere Teilnehmer angeschlossen sind
• Nachdem Sie [Start] gedrückt haben, sucht das Fernsehgerät nach den Satelliten. Drücken Sie [Installieren], nachdem der Fernseher die richtigen Satelliten gefunden hat.

Info: In "Einstellungen" können verschiedene Konfigurationstypen nach Bedarf geändert werden. Gehen Sie wie folgt vor:

Verbindungstyp “1 Satellit (Single LNB)”
Drücken Sie die “Grüne” Farbtaste auf der Fernbedienung des Fernsehers um die Installation zu starten.

Verbindungstyp “2 Satelliten (DiSEqC Mini)”

Drücken Sie die “Grüne” Farbtaste auf der Fernbedienung des Fernsehers um die Installation zu starten

Verbindungstyp “3 oder 4 Satelliten (DiSEqC 1.0)”

Passt das DiSEqC LNB an den korrekten Satellitennamen an. Drücken Sie die “Grüne” Farbtaste auf der Fernbedienung des Fernsehers um die Installation zu starten. (Kontaktieren Sie einen Satelliten-Techniker für Unterstützung beim Satellitenempfang)


Prüfen Sie in der Anleitung oder am Typenschild des DiSEqC Schalters welche Option gewählt werden muss. Im Zweifelsfall probieren Sie die Einstellung DiSEqC 1.0 (3-4 LNBs). Bitte beachten Sie dass unsere Fernseher ausschließlich DiSEqC mini und 1.0 unterstützen.


Verbindungstyp „Unicable für einen Satelliten



Unicable
Nutzen Sie diese Schritte wenn ein Unicable verwendet wird.
Ein Unicable System (EN50494) kann mit einem oder zwei Satelliten verbunden werden, bei Nutzung von nur einem Kabel.
• Drücken Sie die “Home” Taste auf der Fernbedienung des Fernsehers und wählen Sie:
[Einstellungen] > [Nach Satelliten Suchen] > [Sender installieren] > [Einstellungen] > [Verbindungstyp]
• Wählen und Bestätigen Sie die passende Option:
[Unicable für 1 Satelliten]
[Unicable für 2 Satelliten]
Der Fernseher wird nun eine Liste der Userbänder (UBs) anzeigen:
UB0, UB1, UB2, UB3, UB4, UB5, UB6, UB7
Falls der Betreiber das Userband zwischen UB1 und UB8 festlegt hat, ziehen Sie für die Einstellung am Fernseher 1 ab.
• Wählen Sie das Userband (UB) und drücken Sie die ‚OK‘ Taste
• Geben Sie das Userband (UB) ein, dass vom Anbieter festgelegt wurde (xxxx.xxx MHz). Dies sollte im folgenden Bereich liegen:
Minimale Frequenz: 0950.000
Maximal Frequenz: 2150.000
• Drücken Sie ‚OK‘ um die Satellitensuche zu starten


3. Warten Sie, während der Fernseher die Sender installiert
• Der Fernseher wird nun für jeden ausgewählten Satelliten die entsprechenden Sender suchen. Die Installation nimmt ungefähr 10-15 Minuten für jeden Satelliten in Anspruch. Ein Fortschrittsbalken wird den Status der Installation anzeigen.

4. Ende der Installation
Nachdem alle Sender installiert wurden, erschein eine Meldung auf dem Bildschirm “Installation beendet”
• Wählen Sie [Fertig] und drücken Sie die “OK” Taste auf der Fernbedienung.

5. Fertig!
Die Satellitensender sind nun am Fernseher verfügbar.


Verwandte Artikel:

Checkliste
Stellen Sie sicher, dass:
• das Satellitenkabel korrekt am Fernseher und der Wanddose angeschlossen ist
• die Satellitenschüssel richtig ausgerichtet und korrekt verbunden ist;
• die Signalqualität während der Installation im Schritt x überprüft wird

Antwort

1. Schließen Sie das Satellitenkabel am Anschluss “SAT 1” an
Schließen Sie das Satellitenkabel am Anschluss “SAT 1” des Fernsehers an, um Satellitensender zu installieren.





Twin Tuner

Optional ist es möglich ein weiteres Satellitenkabel am Anschluss “SAT 2” anzuschließen.
Welchen Nutzen haben Sie davon:
Der Fernseher kann bereits Aufnahmen machen,  auch wenn nur ein Kabel(Sat1) angeschlossen ist. Wenn zusätzlich der zweite Sat-Tuner (SAT 2) genutzt wird, haben Sie die Möglichkeit eine Sendung aufzunehmen und während dessen eine Andere zu schauen.
So richten Sie den Twin Tuner ein:
Schließen Sie ein extra Satkabel an sowie ein extra Cam-Modul mit Smartcard.
Beachten Sie, dass alles was Sie dabei anschließen eine Kopie des ersten Anschlusses darstellt. Dies bedeutet gleiches SAT Signal, gleiches Modul mit identischer Karte inklusiv gleicher Berechtigung der Karte.


2. Start der Satelliteninstallation
Drücken Sie die Taste “Einstellung” auf der Fernbedienung. Diese hat ein Symbol, welches wie ein Zahnrad aussieht




Danach wählen Sie [Satelliteninstallation] und drücken OK

Wenn Sie das erste Mal Satellitensender installieren, wird die Meldung “Keine Sender installiert. Um Satellitensender jetzt zu installieren, wählen Sie INSTALLIEREN und drücken OK erscheinen.
• Wählen Sie INSTALLIEREN und drücken Sie OK



3. Kindersicherung
In einigen Fällen wird der Fernseher die Meldung „Einstellung Pincode eingeben. Geben Sie als erstes den Pincode ein“ anzeigen. Das ist die Kindersicherung. Kommt diese Abfrage nicht, machen Sie weiter mit dem nächsten Schritt.
• Geben Sie den Kindersicherungscode ein, wenn Sie diesen wünschen oder er vorher schon einmal aktiviert wurde.

Die Kindersicherung ausschalten
Wenn die Kindersicherung aktiv ist und Sie den Code vergessen haben oder diese einfach nur ausschalten möchten, befolgen Sie die darunter stehenden Schritte:
Brechen Sie die Senderinstallation ab und:
• wählen Sie [Einstellung] > [Allgemeine Einstellungen] -> [Kindersicherung]
• geben Sie den Universalcode ‘8888’ + OK ein
• geben Sie den neuen Code ‘8888’ + OK (2x) hintereinander ein
• wählen Sie [Berechtigung durch Eltern] > [Keine]
Gehen Sie zurück zum Schritt 1 und fahren Sie weiter fort mit der Senderinstallation


4. Zwei Tuner



Der Fernseher zeigt eine Meldung “Um einen Sender anzusehen und einen weiteren aufzunehmen, wählen Sie zwei Tuner aus. Schließen Sie zwei Kabel an oder verwenden Sie Unicable mit zwei Userbändern. Für Pay-TV empfehlen wir die Verwendung von zwei CA-Modulen.” Bedeutet, auch für Unicable müssen zwei Kabel am TV angeschlossen werden und zwei unterschiedliche Userbänder eingegeben werden.
• Wählen Sie [Zwei Tuner] um den Twin-Tuner zu nutzen (in Schritt 1 erklärt)
• Wählen Sie [Weiter] und drücken Sie OK

5. Satelliten Einstellungen
Der Fernseher zeigt die aktuellen Einstellungen.
• Wählen Sie [Suchen]

6. Suchen nach Satelliten



• So bald wie die Satelliten gefunden werden, zeigt der Fernseher Informationen über Satelliten.

7. Installieren die Sender
• Wählen Sie Installieren und drücken Sie OK



• Wählen Sie eine von früher vorbereiteten für Ihr Land Senderpackung.
• Wählen Sie [Weiter] und drücken Sie OK



• Wählen Sie [Schnell], um Sender zu installieren. Mit dieser Funktion sucht der Fernseher nach Sender auf früher programmierten Senderpositionen und der Fernseher braucht weniger Zeit.
Wählen Sie [vollständige Suche], um alle verfügbare Sender zu installieren. Diese Installation dauert länger.
• Wählen Sie weiter und drücken OK.



8. Warten Sie während der Fernseher die Sender installiert



Der Fernseher wird nun für jeden ausgewählten Satelliten die entsprechenden Sender suchen. Die Installation nimmt ungefähr 10-15 Minuten für jeden Satelliten in Anspruch. (Hinweis: Die Dauer des Suchlaufs kann aufgrund vieler Faktoren variieren)

9. Ende der Installation



Nachdem alle Sender installiert wurden, erscheint die Meldung auf dem Bildschirm ''Installation beendet''
• Wählen Sie Fertig und drücken OK.  

10. Fertig!
Ein Fernsehsender wird angezeigt.



Verwandte Artikel:


Situation
Fernsehsendungen werden über ein DVB-S-Signal (Satellit) empfangen. Die Satellitensender können direkt auf dem Fernseher installiert werden.

Checkliste
Stellen Sie sicher, dass:
• das Satellitenkabel fest mit dem TV und der Steckdose verbunden ist
• die Satellitenschüssel richtig ausgerichtet und korrekt angeschlossen ist

Antwort
Um die Satellitensender zu installieren, verfahren Sie wie folgt:

1. Satellitenkabel anschließen
Schließen Sie das Satellitenkabel an den Anschluss “SAT 1” des Fernsehers an.

2. Satelliteninstallation
Drücken Sie die Taste "Settings/Menu" auf der Fernbedienung des Fernsehers und wählen Sie:
[Häufige Einstellungen]* > [Einstellungen] > [Kanäle] > [Satelliteninstallation] > [Nach Satelliten suchen] > [Satelliten installieren]
* Nur für einige Modelle

Oder

während der Erstinstallation des Fernseher:
Sender und Schnelleinstellungen: [Satelliten installieren]

3. Installations-Konfiguration (optional)
Wenn ein LNB genutzt wird, Machen Sie weiter mit Schritt 4. Die Konfiguration ist bereits für ein LNB voreingestellt.
Wenn zwei oder mehrere LNBs verwendet werden, wählen Sie [Konfiguration] um die Einstellungen zu ändern und die Satelliten auszuwählen. Drücken Sie "OK" auf der Fernbedienung und fahren Sie mit Schritt 4 fort.

Für eine Unicable-Installation verfahren Sie wie folgt:

• Wählen Sie: [Konfigurieren] > [Installationssystem] > [Unicable für 1 Satelliten] oder [Unicable für 2 Satelliten]
• Wählen Sie die Userbandnummer und drücken Sie “OK” auf der Fernbedienung. Danach drücken Sie [Weiter] um die Userband Frequenz einzugeben (nutzen Sie die Zahlentasten auf der Fernbedienung für die Eingabe).
Sie finden das Userband und die Frequenz auf dem Unicablerouter oder Sie erfragen die Nummern bei Ihrem Techniker, der die Anlage installiert hat.



4. Suche starten
Wenn Sie keine Einstellungen ändern müssen:
• Wählen Sie [Suche]

5. Suche nach Satelliten
• Der TV verbindet sich nun mit dem/den Satelliten. Das kann einige Minuten dauern
• Sobald die Satelliten gefunden sind, zeigt der TV die Namen der gefundenen Satelliten an

6. Installation der Sender
• Wählen Sie [Installieren] und drücken Sie “OK” auf der Fernbedienung des Fernsehers.
• Wählen Sie die bevorzugte Installationsart aus der Liste und drücken Sie “OK” auf der Fernbedienung:
- Eine der vorsortierten Senderlisten für Ihr Land (regulär).
- Unsortiert (eine vollständige Suche aller verfügbaren Sender)
- Schnellinstallation (Option unterschiedlich je nach Sendeanstalt)
• Wählen Sie [Weiter] und drücken Sie die “OK” Taste.

7. Warten Sie während der Fernseher die Sender installiert
• Der Fernseher wird nun für jeden ausgewählten Satelliten Sender suchen. Die Installation dauert ca. 10-15 Minuten pro Satellit. (Haftungsasschluss: die Dauer in Minuten kann aufgrung vieler Faktoren variieren)
Ein Fortschrittsbalken zeigt den Status der Installation an.

8. Installation beenden
Nachdem alle Sender installiert wurden, wird die Meldung ''Installation beendet'' angezeigt
• Wählen Sie [Fertig] und drücken Sie die OK Taste auf der Fernbedienung.

9. Online-Datenschutz
Der Online-Datenschutz bezieht sich auf den interaktiven Dienst (HbbTV), welcher von einigen Anbietern mit ihren Sendern angeboten wird. Der Empfang von HbbTV kann [EIN]- oder [AUS]-geschalten werden.

10. Fertig!
Ein Fernsehsender wird angezeigt.


Verwandte Artikel:

Dieser Artikel gilt für folgende Modelle:
• 58x3 und 6xx3 von 2018
• 6xx4 und OLED754 von 2019


Situation
Kanäle müssen in den folgenden Situationen (neu) installiert werden:
• Während der Erstinstallation des Fernsehers
• Wenn ein oder mehrere Kanäle fehlen
• Beim Wechsel zu einem anderen Anbieter oder Signaltyp 

Checklist
Stellen Sie sicher, dass:
• Ein DVB-S-Signal wird vom Fernseher empfangen (keine Set-Top-Box wird verwendet)
• Alle Kabel sind fest angeschlossen
• Der Fernseher verfügt über einen internen DVB-S-Tuner 
 

Hinweis: Verfügt das Fernsehgerät über keinen DVB-S-Tuner, wird eine Set-Top-Box benötigt, um die Satellitenkanäle anzuzeigen.


Antwort 

1. Schließen Sie das Satellitenkabel an
Verbinden Sie das Satellitenkabel an den Anschluss "SAT 1" am Fernseher.

2. Starten Sie die Satelliteninstallation

Gehen Sie wie folgt vor, um TV-Sender direkt auf dem Fernseher zu installieren:
1. Drücken Sie die Taste "Home" auf der Fernbedienung des Fernsehers und wählen Sie:

• [Einstellungen] > [Sender installieren] > [Satelliten installation] > [Nach Satelliten suchen] > [Jetzt Starten]

• Wählen Sie [Sender erneut installieren] und drücken Sie “OK”.

• Wählen Sie [Von einer vorgegebenen Senderliste] oder [Alle Sender sind unsortiert] und drücken Sie “OK”.

• Wählen Sie [Reinstall] und drücken Sie “OK”.

• Wählen Sie [Start] oder [Einstellungen] wenn mehrere Satelliten, Multischalter oder mehrere Teilnehmer angeschlossen sind.

• Nachdem Sie [Start] gedrückt haben, sucht das Fernsehgerät nach den Satelliten.

• Drücken Sie [Installieren], nachdem der Fernseher die richtigen Satelliten gefunden hat.

• Wählen Sie ein sortiertes Paket im Fall wenn Sie  [Von einer vorgegebenen Senderliste] gewählt haben

Info: In "Einstellungen" können verschiedene Konfigurationstypen nach Bedarf geändert werden. Gehen Sie wie folgt vor:

Verbindungstyp "1 Satellit (Single LNB)"

Drücken Sie die "OK" -Taste auf der Fernbedienung des Fernsehgeräts, um die Installation zu starten.

Verbindungstyp “2 Satelliten (DiSEqC Mini)”

Drücken Sie die "OK" -Taste auf der Fernbedienung des Fernsehgeräts, um die Installation zu starten.

Verbindungstyp “3 or 4 Satelliten (DiSEqC 1.0)”

Passen Sie den "DiSEqC" LNB an den korrekten Satellitennamen an. Drücken Sie die "OK" -Taste auf der Fernbedienung des Fernsehgeräts, um mit der Installation zu beginnen. (Kontaktieren Sie einen Satellitentechniker für Unterstützung beim Satellitenempfang)

Überprüfen Sie auf dem Handbuch oder auf dem Etikett des DiSEqC Switch, welche Option ausgewählt werden soll. Versuchen Sie im Zweifelsfall die Einstellung DiSEqC 1.0 (3-4 LNBs). Bitte beachten Sie, dass der Fernseher nur DiSEqC Mini und 1.0 unterstützt.


Verbindungstyp “Unicable for 1 satellite” 

Unicable

Gehen Sie wie folgt vor, wenn der Anbieter explizit erwähnt, dass der Satellit Unicable verwendet.

Ein Unicable-System (EN50494) kann entweder einen oder zwei Satelliten mit nur einem Kabel verbinden.
Drücken Sie die Taste "Home" auf der Fernbedienung des Fernsehers und wählen Sie:

• [Einstellungen] > [Sender installieren] > [Satelliten installation] > [Nach Satelliten suchen] > [Jetzt Starten]

• Wählen Sie [Sender erneut installieren] und drücken Sie “OK”.

• Wählen Sie [Von einer vorgegebenen Senderliste] oder [Alle Sender sind unsortiert] und drücken Sie “OK”.

• Wählen Sie [Reinstall] und drücken Sie “OK”.

• Wählen Sie [Einstellungen] und drücken Sie “OK”.

• Wählen Sie [Verbindungstyp] und bestätigen Sie die passende Option:

[Unicable für 1 Satellit]

[Unicable für 2 Satelliten]

Der Fernseher zeigt nun eine Liste der Userbändern (UBs) an:

UB0, UB1, UB2, UB3, UB4, UB5, UB6, UB7
Wenn der Anbieter ein Userband zwischen UB1 und UB8 verwendet, beschränken Sie die Auswahl auf ein Userband, um es dem Fernseher anzupassen.

• Wählen Sie ein Userband (UB) aus und drücken Sie “OK”.

• Geben Sie die Userband-Frequenz ein, die vom Kabelanbieter angegeben wird (xxxx.xxx MHz). Es sollte innerhalb des folgenden Bereichs liegen:

Minimalfrequenz: 0950.000

Maximum frequency: 2150.000

• Drücken Sie 'OK', um die Satellitensuche zu starten


3. Warten Sie, bis der Fernseher die Kanäle installiert hat

• Der Fernseher sucht nun nach Kanälen auf den ausgewählten Satelliten. Ein Fortschrittsbalken zeigt den Status der Installation an.

4. Beenden Sie die Installation

Nachdem alle Kanäle installiert wurden, erscheint die nächste Meldung: "Fertig!".

• Wählen Sie [Fertig stellen] und drücken Sie die "OK" -Taste auf der Fernbedienung.

5. Fertig!

Die Satellitenkanäle sind jetzt auf dem Fernseher verfügbar.


Verwandte Artikel: