TV Troubleshooting Guide

Der Artikel darunter gilt für das 4001 er Modell aus 2016  


Situation
Die Sender wurden unter folgenden Situationen installiert:
• Während der Erstinstallation des Fernsehers
• Wenn einer oder mehrere Sender fehlen
• Wenn die Empfangsart oder der Anbieter gewechselt wurde

Checkliste
Stellen Sie sicher, dass:
• alle Kabel korrekt angeschlossen sind 

Antwort
1. Stecken Sie das Antennenkabel in den dafür vorgesehenen Antennenanschluss auf der Rückseite des Fernsehers.
2. Drücken Sie die “Source” Taste auf der Fernbedienung des Fernsehers.
3. Wählen Sie die Quelle "TV schauen" (digitale Fernsehsender) und drücken Sie “OK” auf der Fernbedienung.
4. Drücken Sie die Taste "MENU" auf der Fernbedienung, wählen Sie [Kanal] und drücken Sie "OK".

5. Wählen Sie den Empfangstyp - terrestrisch (DVB-T) oder Kabel (DVB-C) - und drücken Sie "OK".

6. Wählen Sie [Auto Tuning] und drücken Sie "OK".

7. Nachdem die Parameter an die lokale Gegebenheiten angepasst sind, wählen Sie [Auto Tuning] und drücken Sie erneut die "OK" -Taste, um die Kanalinstallation zu starten.

8. Ein Balken wird angezeigt, um den Fortschritt der Installation anzuzeigen. Warten Sie einige Minuten, bis die Installation abgeschlossen ist.

9. Fertig! Nachdem die Kanalliste installiert wurde, zeigt der Fernseher einen der Kanäle an.

 
Verwandte Artikel:


Der Artikel darunter gilt für das Modell 6031 aus 2016


Situation
Die Sender wurden unter folgenden Situationen installiert:
• Während der Erstinstallation des Fernsehers
• Wenn einer oder mehrere Sender fehlen
• Wenn die Empfangsart oder der Anbieter gewechselt wurde

Checkliste
Stellen Sie sicher, dass:
• alle Kabel korrekt angeschlossen  sind
• ein analoges oder digitales DVB-C/T Signal am Fernseher anliegt (es wird keine externe Set Top Box genutzt)

Antwort
Um die TV Sender direkt auf dem Fernseher zu installieren, verfahren Sie wie folgt:
• Drücken Sie die “Home” Taste auf der Fernbedienung des Fernsehers und wählen Sie:[Installation] und bestätigen Sie mit der “OK” Taste.

Suche nach der Senderliste des Kabelanbieters

Um eine vordefinierte Senderliste vom Anbieter zu installieren wählen Sie [Netzwerk Sendersuche] und drücken Sie “OK” auf der Fernbedienung.
• Folgen Sie den Bildschirmanweisungen um die Senderinstallation abzuschließen.

Hinweis: Der Fernseher wird nach einer Netzwerk ID und einer Frequenz fragen. Diese Eingabe unterscheidet sich je nach Anbieter und Region.
Kontaktieren Sie Ihren Kabelanbieter, wenn weitere Informationen nötig sind.

Parameter der Sendersuche manuell einzustellen

Um einen vollständigen Sendersuchlauf durchzuführen, wählen Sie [Automatische Sendersuche].
Die Suchparameter können manuell eingestellt werden (Start- und Endfrequenz, Frequenz Intervallgröße).
Nachdem Sie die Parameter eingestellt haben drücken Sie die “OK” Taste auf der Fernbedienung um die Sendersuche zu starten.
• Folgen Sie den Bildschirmanweisungen um die Senderinstallation abzuschließen.

Hinweis: Kontaktieren Sie Ihren Kabelanbieter für weitere Informationen, falls eine spezielle Sendersuche nötig ist.



Verwandte Artikel:

Der Artikel darunter gilt für das Modell 4X31 aus 2016 und 5242 Modell aus 2017 


Situation
Die Sender wurden unter folgenden Situationen installiert:
• Während der Erstinstallation des Fernsehers
• Wenn einer oder mehrere Sender fehlen
• Wenn die Empfangsart oder der Anbieter gewechselt wurde

Checkliste 
Stellen Sie sicher, dass:
• alle Kabel korrekt angeschlossen sind
• ein analoges oder digitales DVB-C/T Signal am Fernseher anliegt (es wird keine externe Set Top Box genutzt) 

Antwort
Um die TV Sender direkt auf dem Fernseher zu installieren, verfahren Sie wie folgt:
1. Drücken Sie Taste “Home” (Menü) auf der Fernbedienung des Fernsehers und wählen Sie:
• [Schnelleinstellungen] > [Antennen-/Kabelinstallation] > [ Nach Sender suchen] > [Sender neu installieren] > “wählen Sie Ihr Land”
• Wählen Sie [Antenne DVB-T] oder [Kabel DVB-C] und bestätigen Sie das mit der “OK” Taste auf der Fernbedienung.
• Wählen Sie (wenn bekannt) Ihren Kabelanbieter und drücken Sie “OK” auf der Fernbedienung. Wenn unbekannt wählen Sie „ Andere“.
• Wählen Sie [Digitale und analoge Sender] oder [Nur digitale Sender]
• Die markierte Option ist danach [Start]. Drücken Sie die “OK” Taste auf der Fernbedienung um die Sendersuche zu starten.

oder:

Wählen Sie [Einstellungen] um die Parameter der Sendersuche manuell einzustellen (optional)

Ein erweiterter Sendersuchlauf wird empfohlen, wenn nicht alle Sender gefunden wurden.

1. Manuelle Sucheinstellungen können wie folgt gemacht werden:

Hinweis: Kontaktieren Sie Ihren Kabelanbieter für weitere Informationen, falls eine spezielle Sendersuche nötig ist(z.Bsp. Netzwerk ID).


[Frequenzsuche] > [Vollständige Suche]
Zusätzlich kann die
[Frequenz Intervallgröße] oder auch der
[Symbolratenmodus] eingestellt werden.
[Ohne Beschränkung/verschlüsselt]
[Zurücksetzen]

2.Übernehmen Sie die Einstellungen
Um die Sendersuche zu starten wählen Sie `Fertig`, wechseln auf [Start] und drücken `OK`



Verwandte Artikel:

Situation
Sender müssen in folgenden Situationen (neu) installiert werden:
• bei der Erstinstallation des Fernsehers
• wenn einer oder mehrere Sender fehlen
• beim Wechseln zu einem anderen Anbieter oder Signaltyp

Checkliste
Stellen Sie Folgendes sicher:
• Alle Kabel sind ordnungsgemäß angeschlossen.
• Der Fernseher ist für den Anbieter zertifiziert.

Antwort
Überprüfen Sie, welcher Signaltyp die Fernsehsender(über den Signalanbieter) liefert und verfahren Sie weiter mit den folgenden Schritten für dieses Signal:

Vom Antennensignal (DVB-T)

Stellen Sie Folgendes sicher:
• Das Antennenkabel ist ordnungsgemäß angeschlossen.
Sorgen Sie dafür, dass das (CI+-)CAM-Modul, sofern vorhanden, beim Installieren der Sender nicht angeschlossen ist.

Antwort:
Um die DVB-T-Sender neu zu installieren, drücken Sie die Taste HOME auf der Fernbedienung des Fernsehers, und wählen Sie folgende Optionen aus:
• [Konfiguration] > [Senderinstallation] > [Alle Sender neu installieren] > [Land] > [Antenne DVB-T] > [Einstellungen] > [Frequenzsuche] > [Vollständige Suche]
• Wählen Sie im Menü die Option [Fertig] aus, oder drücken Sie die grüne Taste auf der Fernbedienung.
• Wählen Sie [Start] aus.
• Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Oder (abhängig vom Softwarestand)
 
• [Einstellungen] > [Alle Einstellungen] > [Kanäle] > [Antennen/Kabelinstallation] >[Nach Sender suchen] >
Hier kann man sich entscheiden zwischen
 
Schnelle Neuinstallation
- der schon zuvor genutzte Tuner wird verwendet
 
Erweiterte Neuinstallation
- der Tuner/Anbieter kann gewechselt werden
[Land] > [Kabel DVB-C/Antenne(DVB-T)] > [Kabelanbieter] > [digitale und analoge oder Nur digitale Sender] > [Einstellungen] > [Frequenzsuche] > [Vollständige Suche]
• Wählen Sie im Menü die Option [Fertig] aus, oder drücken Sie die grüne Taste auf der Fernbedienung.
• Wählen Sie [Start] aus.
• Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Digitale Sender aktualisieren

- es findet ausschließlich eine Senderaktualisierung statt

Stecken Sie das (CI+-)CAM-Modul, sofern vorhanden, nach der Installation wieder ein.


Direkt vom Kabel (DVB-C)

Checkliste
Stellen Sie Folgendes sicher:
• Überprüfen Sie, ob das Kabel ordnungsgemäß mit dem Fernseher verbunden ist.
• Sorgen Sie dafür, dass das (CI+-)CAM-Modul, sofern vorhanden, beim Installieren der Sender nicht angeschlossen ist.
Um die DVB-C-Sender neu zu installieren, drücken Sie die Taste HOME auf der Fernbedienung des Fernsehers, und wählen Sie folgende Optionen aus:
• [Konfiguration] > [Senderinstallation] > [Alle Sender neu installieren] > [Land] > [Kabel DVB-C] > [Einstellungen] > [Frequenzsuche] > [Vollständige Suche]
• Wählen Sie im Menü die Option [Fertig] aus, oder drücken Sie die grüne Taste auf der Fernbedienung.
• Wählen Sie [Start] aus.
• Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Oder (abhängig vom Softwarestand)
 
• [Einstellungen] > [Alle Einstellungen] > [Kanäle] > [Antennen/Kabelinstallation] >[Nach Sender suchen] >
Hier kann man sich entscheiden zwischen
 
Schnelle Neuinstallation
- der schon zuvor genutzte Tuner wird verwendet
 
Erweiterte Neuinstallation
- der Tuner/Anbieter kann gewechselt werden
[Land] > [Kabel DVB-C/Antenne(DVB-T)] > [Kabelanbieter] > [digitale und analoge oder Nur digitale Sender] > [Einstellungen] > [Frequenzsuche] > [Vollständige Suche]
• Wählen Sie im Menü die Option [Fertig] aus, oder drücken Sie die grüne Taste auf der Fernbedienung.
• Wählen Sie [Start] aus.
• Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Digitale Sender aktualisieren

- es findet ausschließlich eine Senderaktualisierung statt

Ggf. das CI + CAM-Modul nach der Installation wieder in den Fernseher einstecken

Hinweis für Verbraucher in Großbritannien:
• In den UK-Fernsehern werden fast immer für den DVB-T-Tuner verwendet.
• Die DVB-C-Kanalunterstützung in Großbritannien ist nur über ein Virgin Media-Abonnement und eine Set-Top-Box verfügbar
• Der DVB-C-Tuner, der in den Fernseher eingebaut ist, ist für die britischen Kabelanbieter nicht zertifiziert. Deshalb haben wir
keine Einrichtungsdetails für das DVB-C-Signal in Großbritannien und wir können nicht garantieren,
dass DVB-C-Kanäle korrekt funktionieren, wenn sie direkt auf unseren Sets installiert sind.

Was tun, wenn keine Sender oder nur analoge Sender gefunden werden können

Wenn keine Kanäle oder nur analoge Kanäle gefunden werden können, gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Überprüfen der Signalstärke und -qualität
Drücken Sie die Taste OPTIONS auf der Fernbedienung des Fernsehers, und wählen Sie [Status] aus.
• Um digitale Sender empfangen zu können, muss die Signalstärke über 80 % liegen.

2. Überprüfen der Netzwerkfrequenz und der Netzwerk-ID
Bei einigen Fernsehern werden die folgenden Daten abgefragt: [Netzwerkfrequenz] > [Netzwerk-ID] .
Bitte fragen Sie den Dienstanbieter nach weiteren Informationen hierzu.
Der Kabelanbieter Unity Media in Nordrhein-Westfalen verwendet die Netzwerk-ID 43235.
Außerhalb Nordrhein-Westfalens gilt die Netzwerk-ID 09999.

3. Einstellen von [Digitaler Sender] auf [Ein]
Diese Option finden Sie im Menü [Sendereinstellungen] oder beim Auswählen von [Einstellungen] statt [Start] während der Senderinstallation.

4. Ändern der Frequenzintervallgröße
Wählen Sie während der Senderinstallation [Einstellungen] statt [Start] aus, und wählen Sie [Frequenz-Intervallgröße] aus.
Ändern Sie die Einstellung in "1 MHz", um eine langsamere und genauere Sendersuche durchzuführen.

5. Zurücksetzen des Tuners
Gehen Sie wie folgt vor, um den Tuner zurückzusetzen:
• Ziehen Sie alle Kabel außer dem Netzkabel vom Fernseher ab.
• Führen Sie die Senderinstallation ohne in den Fernseher eingestecktes Kabel und CAM-Modul durch.
• Schalten Sie den Fernseher aus, und schließen Sie das Antennenkabel wieder an.
• Wiederholen Sie die Senderinstallation mit angeschlossenem Kabel.


Über eine Set-Top-Box

Stellen Sie Folgendes sicher:
• Alle Kabel sind ordnungsgemäß angeschlossen.
• Auf dem Fernseher wurde die richtige Quelle mit der Taste SOURCE ausgewählt.
Wenden Sie sich an den Dienstanbieter, um Anweisungen zur Installation der Set-Top-Box zu erhalten.





Verwandte Artikel:

Checkliste
Stellen Sie Folgendes sicher:
• Das Koax- oder Antennenkabel ist fest mit dem Fernseher verbunden.
• Das (CI+) CAM-Modul wird erst nach Installation der Sender angeschlossen.

Antwort
Um die Sender neu auf dem Fernseher zu installieren, fahren Sie mit Schritt 5 fort.

Um den Fernseher zum ersten Mal zu installieren, gehen Sie wie folgt vor:

1. Auswählen der Menüsprache



2. Auf dem nächsten Bildschirm werden drei Optionen angezeigt:
• [Land]: Wählen Sie das Land aus, in dem sich der Fernseher befindet.
• [Videotextsprache]: Wählen Sie die Sprache aus, in der der Videotext angezeigt werden soll.
• [Verschlüsselung scannen] : Wählen Sie [Ja] aus, um verschlüsselte Sender zu scannen.

3. Nach dem Drücken der OK-Taste auf der Fernbedienung wird folgende Nachricht angezeigt:




• Drücken Sie [Ja], um Sender zu suchen.


4. Auf dem Fernseher wird das folgende Popup-Fenster geöffnet:

• Um digitale Antennensender zu installieren, fahren Sie mit Schritt 5A fort.
• Um digitale Kabelsender zu installieren, fahren Sie mit Schritt 5B fort.
• Um Satellitensender zu installieren, fahren Sie mit Schritt 5F fort.

5. Drücken Sie die Home-Taste auf der Fernbedienung des Fernsehers, und wählen Sie folgende Optionen aus:
• [Installieren und neu einstellen] > [Automatische Sendersuche (Neu einstellen)]
Die folgenden Optionen werden angezeigt:

5A [Digitale Antenne] : Wählen Sie diese Option aus, um auf kostenlose Antennenübertragungen zuzugreifen.
• Starten Sie die Suche durch Drücken der OK-Taste auf der Fernbedienung des Fernsehers.



5B [Digitales Kabel] (Digital Cable):
Wählen Sie diese Option aus, um auf digitale Kabelübertragungen zuzugreifen.
Der Fernseher bittet um Eingabe der folgenden Daten:
• [Startfrequenz] : (1)14,00 MHz
• [Stoppfrequenz] : 858,00 MHz
• [Suchschritt] : 8000 oder 1000. Um eine ausführlichere Suche zu starten, wählen Sie [1000] aus.
• [Netzwerk] : Diese Option kann nur bei der Erstinstallation eingegeben werden und wird in Großbritannien nicht angeboten.



5C [Analog]:
Wählen Sie diese Option aus, um nur analoge Sender zu installieren.
Der Fernseher beginnt automatisch mit der Suche.

5D [Digitale Antenne u. Analog]: Wählen Sie diese Option aus, um auf kostenlose Antennenübertragungen und analoge Sender zuzugreifen.
Der Fernseher beginnt automatisch mit der Suche.

5E [Digitales Kabel/Digitales Kabel u. Analog]: Wählen Sie diese Option aus, um auf Kabelübertragungen und analoge Sender zuzugreifen.
Der Fernseher bittet um Eingabe der folgenden Daten:
[Startfrequenz] : (1)14,00 MHz
[Stoppfrequenz] : 858,00 MHz
[Suchschritt] : 8000 oder 1000. Um eine ausführlichere Suche zu starten, wählen Sie [1000] aus.

5F [Satellit]: Wählen Sie diese Option aus, um Satellitensender wiederzugeben.
Der Fernseher bittet nur bei der Erstinstallation um Auswahl eines der folgenden Antennentypen:
[Direkt] : Wählen Sie diese Option aus, um Sender mit einem einzelnen Empfänger und einer direkten Parabolantenne zu empfangen.
[Unicable]: Wählen Sie diese Option aus, um Sender mit mehreren Empfängern und einem Unicable-System zu empfangen.
[DiSEqC-Schalter] (DiSEqC switch): Wählen Sie diese Option aus, um Sender mit mehreren Satelliten und einem DiSEqC-Schalter zu empfangen. Beim Auswählen dieser Option wird ein anderer Bildschirm mit vier DiSEqC-Optionen angezeigt. Drücken Sie die grüne Taste, um alle Satelliten zu scannen, oder die gelbe Taste, um den markierten Satelliten zu scannen.



Beim Neuinstallieren von Sendern ist der Antennentyp voreingestellt und kann nicht geändert werden. Ein Bildschirm mit dem ausgewählten Satelliten sowie der Signalstärke und -Qualität wird angezeigt.
• Drücken Sie die blaue Taste, um einen Transponder auszuwählen.
• Drücken Sie die grüne Taste, um nach Diensten zu suchen oder eine voreingestellte Liste zu laden. 
    • Nach dem Drücken der grünen Taste zeigt der Fernseher die folgende Nachricht an: "Do you want to load preset list?" (Möchten Sie die voreingestellte Liste laden?). 
        • Wählen Sie [Ja] aus, um die Liste zu laden, die bei der ersten Sendereinstellung festgelegt wurde. 
        • Wählen Sie [Nein] aus, um eine Sendersuche zu starten.


Verwandte Artikel:


Der Artikel unten gilt für die 5501, 6401, 71x1, 65x1, 7601, 901F Modelle aus 2016 und für 6402, 6432, 6452, 7202 und 7272 Modelle aus 2017


Situation
Sender müssen (neu) installiert werden in folgenden Situationen:
• Während der Erstinstallation des Fernsehers
• Wenn einer oder mehrere Sender fehlen
• Wenn der Anbieter oder die Empfangsart geändert wird

Checkliste
Stellen Sie folgendes sicher:
• Ein analoges oder DVB-C/T Signal liegt am Fernseher an (es wird kein Receiver verwendet)
• Alle Kabel sind ordnungsgemäß angeschlossen.

Antwort
Um TV Sender auf dem Fernseher zu installieren, verfahren Sie wie folgt:
• Drücken Sie die Taste "Einstellung"   auf der Fernbedienung des Fernsehers und wählen Sie:
• [Alle Einstellungen] > [Kanäle] > [Antennen/Kabelinstallation] > [Nach Sendern suchen] > [Jetzt starten] > [Sender neu installieren] > „Land auswählen“
• Wählen Sie [Antenne] oder [Kabel] und bestätigen Sie dies mit der „OK“ Taste auf der Fernbedienung.
• Wählen Sie den Kabelanbieter und drücken Sie „OK“ auf der Fernbedienung.
• Die aktive Option ist [Starten]. Drücken Sie die „OK“ Taste um die Sendersuche zu starten

Oder:

Wählen Sie [Einstellungen] um Sucheinstellungen manuell zu ändern (optional)

1. Manuelles Ändern der Sucheinstellungen
 

Hinweis: Kontaktieren Sie den Anbieter für mehr Informationen zu den Einstellungen unten, falls eine erweitere Sendersuche notwendig ist.


[Frequenzsuche]
> Beispiel: Wählen Sie [vollständige Suche] falls einer oder mehrere Sender bei einer normalen Sendersuche nicht gefunden werden.
[Frequenz-Intervallgröße]
[Netzwerk-Frequenzmodus]
[Netzwerkfrequenz]
[Ohne Beschränkung/Verschlüsselt]
[Zurücksetzen]

2. Starten des Sendersuchlaufs
Nachdem die Parameter geändert worden, drücken Sie die BACK Taste auf der Fernbedienung.
Wählen Sie [Start] und drücken Sie “OK” auf der Fernbedienung, um die Sendersuche zu starten.


Suchen nach der Senderliste des Anbieters

Um eine vordefinierte Senderliste zu installieren, wählen Sie Ihren lokalen Anbieter in der Liste und drücken Sie „OK“ auf der Fernbedienung.
• Folgen Sie den Schritten am Bildschirm, um die Senderinstallation abzuschließen.

Hinweis: Der TV fragt unter Umständen nach einer Netzwerk ID oder einer Frequenz.
Dies ist je nach Anbieter und Region unterschiedlich. Kontaktieren Sie den Anbieter für mehr Informationen zu den benötigten Angaben.

Manuelle Sendersuche

Um eine manuelle Suche durchzuführen, wählen Sie [digitaler Empfangstest] und drücken Sie “OK”.
Drücken Sie die “Pfeiltaste nach rechts” auf der Fernbedienung, um die Frequenz einzugeben.
Nach dem die Frequenz eingeben wurde, drücken Sie die “Pfeiltaste nach rechts” auf der Fernbedienung. Wenn „Suchen“ ausgewählt ist, drücken Sie ok um die Sendersuche zu starten.

• Folgen Sie den Schritten am Bildschirm um die Senderinstallation abzuschließen.

Hinweis: Kontaktieren Sie den Anbieter für mehr Information zu den benötigten Einstellungen.




Verwandte Artikel:

Der folgende Artikel gilt für:
• Modelle 5301, 6101 und 6201 von 2016
• Modelle von 4022 bis 4232, 53x2, 61x2 und 62x2 von 2017
• Modelle von 4503 bis 5703 von 2018
• Modelle 4xx4 von 2019

Situation
Sender müssen (neu) installiert werden in folgenden Situationen:
• Während der Erstinstallation des Fernsehers
• Wenn einer oder mehrere Sender fehlen
• Wenn der Anbieter oder die Empfangsart geändert wird

Checkliste
Stellen Sie folgendes sicher:
• Ein analoges oder DVB-C/T Signal liegt am Fernseher an (es wird kein Receiver verwendet)
• Alle Kabel sind ordnungsgemäß angeschlossen.

Antwort
Um TV Sender auf dem Fernseher zu installieren, klicken Sie hier um eine Videoanleitung zu schauen oder verfahren Sie wie folgt:
• Drücken Sie die Taste "Kofiguration" oder "Einstellungen"  auf der Fernbedienung des Fernsehers und wählen Sie:
[Antennen/Kabelinstallation] > [Nach Sendern suchen] > [Sender neu installieren] > „Land auswählen“
oder
[Alle Einstellungen] > [Antennen/Kabelinstallation] > [Nach Sendern suchen] > [Jetzt starten] > [Sender neu installieren] > „Land auswählen“
oder
[Alle Einstellungen] > [Antennen/Kabelinstallation] > [Nach Sendern suchen] > [Sender neu installieren] > „Land auswählen“
• Wählen Sie [Antenne] oder [Kabel] und bestätigen Sie dies mit der „OK“ Taste auf der Fernbedienung.
• Wählen Sie den Kabelanbieter und drücken Sie „OK“ auf der Fernbedienung.
• Die aktive Option ist [Starten]. Drücken Sie die „OK“ Taste um die Sendersuche zu starten

Oder:

Wählen Sie [Einstellungen] um Sucheinstellungen manuell zu ändern (optional)

1. Manuelles Ändern der Sucheinstellungen

Hinweis: Kontaktieren Sie den Anbieter für mehr Informationen zu den Einstellungen unten, falls eine erweitere Sendersuche notwendig ist.

[Frequenzsuche] > Beispiel: Wählen Sie [vollständige Suche] falls einer oder mehrere Sender bei einer normalen Sendersuche nicht gefunden werden.
[Frequenz-Intervallgröße]
[Netzwerk-Frequenzmodus]
[Netzwerkfrequenz]
[Ohne Beschränkung/Verschlüsselt]
[Zurücksetzen]

2. Starten des Sendersuchlaufs
Nachdem die Parameter geändert worden, drücken Sie die BACK Taste auf der Fernbedienung. Wählen Sie [Start] und drücken Sie “OK” auf der Fernbedienung, um die Sendersuche zu starten.

Suchen nach der Senderliste des Anbieters

Um eine vordefinierte Senderliste zu installieren, wählen Sie Ihren lokalen Anbieter in der Liste und drücken Sie „OK“ auf der Fernbedienung.

• Folgen Sie den Schritten am Bildschirm, um die Senderinstallation abzuschließen.

Hinweis: Der TV fragt unter Umständen nach einer Netzwerk ID oder einer Frequenz. Dies ist je nach Anbieter und Region unterschiedlich. Kontaktieren Sie den Anbieter für mehr Informationen zu den benötigten Angaben.

Manuelle Sendersuche

Um eine manuelle Suche durchzuführen, wählen Sie [digitaler Empfangstest] und drücken Sie “OK”.
Drücken Sie die „Pfeil nach rechts“ Taste auf der Fernbedienung, um die Frequenz einzugeben. Nach dem die Frequenz eingeben wurde, drücken Sie die „Pfeile nach rechts“ Taste auf der Fernbedienung. Wenn „Suchen“ ausgewählt ist, drücken Sie ok um die Sendersuche zu starten.

• Folgen Sie den Schritten am Bildschirm um die Senderinstallation abzuschließen.

Hinweis: Kontaktieren Sie den Anbieter für mehr Information.



Verwandte Artikel:

Der folgende Artikel gilt für die Modelle:
6412, 7002, 7502, 8xx2 und 9xx2 von 2017
7xx3, 8xx3 und OLED von 2018
7xx4, 8804, 9104, OLED8x4 und OLED9x4 von 2019


Situation
Sender müssen (neu) installiert werden in folgenden Situationen:
• Während der Erstinstallation des Fernsehers.
• Wenn einer oder mehrere Sender fehlen.
• Wenn der Anbieter oder die Empfangsart geändert wird.

Checkliste
Stellen Sie Folgendes sicher:
• Ein analoges oder DVB-C/T Signal wird vom TV empfangen (es wird kein Receiver verwendet).
• Alle Kabel sind ordnungsgemäß angeschlossen.

Antwort
Um TV-Sender direkt auf dem Fernseher (neu) zu installieren, gehen Sie wie folgt vor:
1. Drücken Sie die Taste "Settings/Menu" auf der Fernbedienung des Fernsehers und wählen Sie aus:
2. [Häufige Einstellungen]* > [Alle Einstellungen] > [Kanäle] > [Antennen- / Kabelinstallation] > [Suche nach Kanälen].
*Nur für einige Modelle
3. Wählen Sie im Installationsbildschirm [Start] und drücken Sie „OK“.
4. Wählen Sie eines der folgenden Szenarien aus:

a. Erstinstallation der Sender:
5a. Wählen Sie das Land und drücken Sie „OK“.
6a. Wählen Sie [Antenne] oder [Kabel] und drücken Sie „OK“.
7a. Wählen Sie, je nachdem welche Sender Sie installieren möchten, [Nur digitale Sender] oder [Analoge und digitale Sender].
8a. Die aktive Option ist [Starten]. Drücken Sie die „OK“ Taste um die Sendersuche zu starten.

b. Neuinstallation der Sender
5b. Wählen Sie aus:
[Schnellinstallation] um am Fernseher eine automatische Neuinstallation durchzuführen
Oder
[Erweiterte Installation] um das Land, die Empfangsart (Antenne oder Kabel) und Art der Sender (analog oder digital) auszuwählen.
6b. Die aktive Option ist [Starten]. Drücken Sie die „OK“ Taste um die Sendersuche zu starten.

Optionale Schritte:

Option 1:
Wählen Sie [Einstellungen], um die Sendersuche manuell zu ändern  

1. Manuelles Ändern der Sucheinstellungen
[Frequenzsuche] > Beispiel: Wählen Sie [vollständige Suche], falls einer oder mehrere Sender bei einer normalen Sendersuche nicht gefunden werden.
[Frequenz-Intervallgröße]
[Ohne Beschränkung/Verschlüsselt]

2. Starten des Sendersuchlaufs
Nachdem die Parameter geändert worden, drücken Sie die „BACK“ Taste auf der Fernbedienung. Wählen Sie [Start] und drücken Sie „OK“ auf der Fernbedienung, um die Sendersuche zu starten.

Hinweis: Kontaktieren Sie den Anbieter für mehr Informationen zu den Einstellungen, falls eine erweitere Sendersuche notwendig ist.


Option 2:
Suchen Sie nach der Senderliste der Anbieter.

Um eine vordefinierte Senderliste zu installieren, wählen Sie Ihren lokalen Anbieter in der Liste und drücken Sie „OK“ auf der Fernbedienung.
• Folgen Sie den Schritten am Bildschirm, um die Senderinstallation abzuschließen.

Hinweis: Der TV fragt unter Umständen nach einer Netzwerk ID oder einer Frequenz. Dies ist je nach Anbieter und Region unterschiedlich. Kontaktieren Sie den Anbieter für mehr Informationen zu den benötigten Angaben.

Falls der Fernseher die Kanäle auch bei Netzfrequenz und ID nicht finden kann oder sie sind unbekannt, wählen Sie im Netzwerkfrequenzmenü die Option 'Überspringen' aus. Dies ermöglicht dem Fernseher, eine Kanalsuche ohne Netzwerkdetails durchzuführen.


Option 3:
Manuelle Sendersuche:

Um eine manuelle Suche durchzuführen:
• Wählen Sie [Alle Einstellungen]>[Kanäle]>[digitaler Empfangstest]>[Suchen] und drücken Sie „OK“.
Drücken Sie die „Pfeil nach rechts“-Taste auf der Fernbedienung, um die Frequenz einzugeben. Nach dem die Frequenz eingeben wurde, drücken Sie die „Pfeile nach rechts“-Taste auf der Fernbedienung. Wenn „Suchen“ ausgewählt ist, drücken Sie ok um die Sendersuche zu starten.
• Folgen Sie den Schritten am Bildschirm um die Senderinstallation abzuschließen.

Hinweis: Kontaktieren Sie den Anbieter für mehr Informationen zu diesen spezifischen Optionen.



Verwandte Artikel:

Dieser Artikel gilt für folgende Modelle:
• 58x3 und 6xx3 von 2018
• 6xx4 und OLED754 von 2019



Situation

Sender müssen (neu) installiert werden in folgenden Situationen:

• Während der Erstinstallation des Fernsehers

• Wenn einer oder mehrere Sender fehlen

• Wenn der Anbieter oder die Empfangsart geändert wird

Checkliste

Stellen Sie folgendes sicher:

• Ein analoges oder DVB-C/T Signal liegt am Fernseher an (es wird keine Set-Top-Box verwendet)

• Alle Kabel sind ordnungsgemäß angeschlossen.

Antwort

Gehen Sie wie folgt vor, um TV-Sender direkt auf den Fernseher zu installieren:

• Drücken Sie die Taste "Home" auf der Fernbedienung des Fernsehers und wählen Sie aus:

[Einstellungen] > [Alle Einstellungen] > [Kanäle] > [Antennen/Kabel installation] > [Nach Sendern suchen] > [Jetzt starten]

• Wählen Sie [schnelle Neuinstallation] oder [erweiterte Neuinstallation]. 
 

Hinweis: Eine "schnelle Neuinstallation" wird die Kanäle direkt mit den Standardeinstellungen neu installieren. Die "erweiterte Neuinstallation" führt Sie durch jeden Schritt.



Wenn [schnelle Neuinstallation] ausgewählt ist, wird die Kanalsuche sofort gestartet.

Wenn die [erweiterte Neuinstallation] ausgewählt ist:

• Wählen Sie das Land aus.

• Wählen Sie [Antenne] oder [Kabel] und bestätigen Sie mit der Taste "OK" auf der Fernbedienung.

• Wenn [Kabel] ausgewählt ist, wählen Sie den Kabelanbieter und drücken Sie "OK" auf der Fernbedienung.

• Wählen Sie [Nur digitale Sender] oder [Digitale und analoge Sender] und drücken Sie "OK" auf der Fernbedienung.

• Die angezeigte Option ist [Start]. Drücken Sie die "OK" -Taste, um den Sendersuchlauf zu starten.

Oder: 
 

Wählen Sie [Einstellungen], um die Kanalsuche manuell anzupassen (optional)

1. Passen Sie die Sucheinstellungen manuell wie gewünscht an


Hinweis: Weitere Informationen zu den folgenden Einstellungen erhalten Sie von Ihrem Anbieter, wenn eine benutzerdefinierte Kanalsuche erforderlich ist.


[Frequenzsuche] > Beispiel: Wählen Sie [Voll] wenn während der regulären Kanalsuche ein oder mehrere Sender nicht gefunden werden.

[Ohne Beschränkung/Verschlüsselt]


2. Starten Sie die Kanalsuche

Nachdem die Parameter eingestellt sind, drücken Sie die Taste BACK auf der Fernbedienung. Wählen Sie [Start] und drücken Sie "OK" auf der Fernbedienung, um den Sendersuchlauf zu starten.

 

Suchen Sie nach der Kanalliste der Anbieter

Um eine vordefinierte Senderliste zu installieren, wählen Sie Ihren lokalen Anbieter aus der Liste und drücken Sie "OK" auf der Fernbedienung.

• Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Kanalinstallation abzuschließen.


Hinweis: Der Fernseher fragt nach der Netzwerk-ID und der Frequenz.Diese Eingabe ist je Anbieter und Region unterschiedlich. Wenden Sie sich an den Anbieter, um weitere Informationen zu den erforderlichen Eingaben zu erhalten.

Manuelle Kanalsuche

Um eine manuelle Suche durchzuführen, wählen Sie [Digitaler Empfangstest] und drücken Sie "OK". Drücken Sie die rechte Pfeiltaste auf der Fernbedienung, um die Frequenzparameter einzugeben. Nachdem die Parameter eingestellt sind, drücken Sie erneut die Pfeiltaste nach rechts auf der Fernbedienung. Wenn "Suchen" markiert ist, drücken Sie "OK", um den Sendersuchlauf zu starten.

• Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Senderinstallation abzuschließen.


Hinweis: Weitere Informationen zu diesen benutzerdefinierten Optionen erhalten Sie beim Signalanbieter.



Verwandte Artikel:


Der folgende Artikel gilt für Modelle 4002 und 4012 aus dem Jahr 2017


Situation

Eine Senderinstallation ist in den folgenden Situationen erforderlich: n:

• Während der ersten Installation des Fernsehers

• Wenn ein oder mehrere Kanäle fehlen
• Beim Wechsel zu einem anderen Provider oder Signaltyp

Checkliste

Stellen Sie sicher, dass:
• Alle Kabel korrekt angeschlossen sind.

Antwort

1. Stecken Sie das Antennenkabel in den Antennenanschluss an der Rückseite des Fernsehers.

2. Drücken Sie die Taste "Source" auf der Fernbedienung.

3. Wählen Sie die Quelle "Fernsehen" (digitale TV-Kanäle) und drücken Sie "OK" auf der Fernbedienung.

4. Drücken Sie die Taste "Home" auf der Fernbedienung, wählen Sie [Kanal]> [Auto Tuning] und drücken Sie "OK".

5. Sobald die Parameter an lokale Besonderheiten angepasst sind, drücken Sie erneut die "OK" -Taste, um die Kanalinstallation zu starten.

6. Ein Balken wird angezeigt, um den Fortschritt der Installation anzuzeigen. Warten Sie einige Minuten, bis die Installation abgeschlossen ist.

7. Fertig! Nachdem die Kanalliste installiert wurde, zeigt der Fernseher einen der Kanäle an.


Verwandte Artikel:

Immer für Sie da
Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Fernseher mit der neuesten Softwareversion aktualisiert ist.  
Aktuelle Auswahl: Alle Fernseher
Hier klicken für Handbücher, Software und mehr.
Wählen Sie hier einen anderen TV.

Der Artikel darunter gilt für das 4001 er Modell aus 2016  


Situation
Die Sender wurden unter folgenden Situationen installiert:
• Während der Erstinstallation des Fernsehers
• Wenn einer oder mehrere Sender fehlen
• Wenn die Empfangsart oder der Anbieter gewechselt wurde

Checkliste
Stellen Sie sicher, dass:
• alle Kabel korrekt angeschlossen sind 

Antwort
1. Stecken Sie das Antennenkabel in den dafür vorgesehenen Antennenanschluss auf der Rückseite des Fernsehers.
2. Drücken Sie die “Source” Taste auf der Fernbedienung des Fernsehers.
3. Wählen Sie die Quelle "TV schauen" (digitale Fernsehsender) und drücken Sie “OK” auf der Fernbedienung.
4. Drücken Sie die Taste "MENU" auf der Fernbedienung, wählen Sie [Kanal] und drücken Sie "OK".

5. Wählen Sie den Empfangstyp - terrestrisch (DVB-T) oder Kabel (DVB-C) - und drücken Sie "OK".

6. Wählen Sie [Auto Tuning] und drücken Sie "OK".

7. Nachdem die Parameter an die lokale Gegebenheiten angepasst sind, wählen Sie [Auto Tuning] und drücken Sie erneut die "OK" -Taste, um die Kanalinstallation zu starten.

8. Ein Balken wird angezeigt, um den Fortschritt der Installation anzuzeigen. Warten Sie einige Minuten, bis die Installation abgeschlossen ist.

9. Fertig! Nachdem die Kanalliste installiert wurde, zeigt der Fernseher einen der Kanäle an.

 
Verwandte Artikel:


Der Artikel darunter gilt für das Modell 6031 aus 2016


Situation
Die Sender wurden unter folgenden Situationen installiert:
• Während der Erstinstallation des Fernsehers
• Wenn einer oder mehrere Sender fehlen
• Wenn die Empfangsart oder der Anbieter gewechselt wurde

Checkliste
Stellen Sie sicher, dass:
• alle Kabel korrekt angeschlossen  sind
• ein analoges oder digitales DVB-C/T Signal am Fernseher anliegt (es wird keine externe Set Top Box genutzt)

Antwort
Um die TV Sender direkt auf dem Fernseher zu installieren, verfahren Sie wie folgt:
• Drücken Sie die “Home” Taste auf der Fernbedienung des Fernsehers und wählen Sie:[Installation] und bestätigen Sie mit der “OK” Taste.

Suche nach der Senderliste des Kabelanbieters

Um eine vordefinierte Senderliste vom Anbieter zu installieren wählen Sie [Netzwerk Sendersuche] und drücken Sie “OK” auf der Fernbedienung.
• Folgen Sie den Bildschirmanweisungen um die Senderinstallation abzuschließen.

Hinweis: Der Fernseher wird nach einer Netzwerk ID und einer Frequenz fragen. Diese Eingabe unterscheidet sich je nach Anbieter und Region.
Kontaktieren Sie Ihren Kabelanbieter, wenn weitere Informationen nötig sind.

Parameter der Sendersuche manuell einzustellen

Um einen vollständigen Sendersuchlauf durchzuführen, wählen Sie [Automatische Sendersuche].
Die Suchparameter können manuell eingestellt werden (Start- und Endfrequenz, Frequenz Intervallgröße).
Nachdem Sie die Parameter eingestellt haben drücken Sie die “OK” Taste auf der Fernbedienung um die Sendersuche zu starten.
• Folgen Sie den Bildschirmanweisungen um die Senderinstallation abzuschließen.

Hinweis: Kontaktieren Sie Ihren Kabelanbieter für weitere Informationen, falls eine spezielle Sendersuche nötig ist.



Verwandte Artikel:

Der Artikel darunter gilt für das Modell 4X31 aus 2016 und 5242 Modell aus 2017 


Situation
Die Sender wurden unter folgenden Situationen installiert:
• Während der Erstinstallation des Fernsehers
• Wenn einer oder mehrere Sender fehlen
• Wenn die Empfangsart oder der Anbieter gewechselt wurde

Checkliste 
Stellen Sie sicher, dass:
• alle Kabel korrekt angeschlossen sind
• ein analoges oder digitales DVB-C/T Signal am Fernseher anliegt (es wird keine externe Set Top Box genutzt) 

Antwort
Um die TV Sender direkt auf dem Fernseher zu installieren, verfahren Sie wie folgt:
1. Drücken Sie Taste “Home” (Menü) auf der Fernbedienung des Fernsehers und wählen Sie:
• [Schnelleinstellungen] > [Antennen-/Kabelinstallation] > [ Nach Sender suchen] > [Sender neu installieren] > “wählen Sie Ihr Land”
• Wählen Sie [Antenne DVB-T] oder [Kabel DVB-C] und bestätigen Sie das mit der “OK” Taste auf der Fernbedienung.
• Wählen Sie (wenn bekannt) Ihren Kabelanbieter und drücken Sie “OK” auf der Fernbedienung. Wenn unbekannt wählen Sie „ Andere“.
• Wählen Sie [Digitale und analoge Sender] oder [Nur digitale Sender]
• Die markierte Option ist danach [Start]. Drücken Sie die “OK” Taste auf der Fernbedienung um die Sendersuche zu starten.

oder:

Wählen Sie [Einstellungen] um die Parameter der Sendersuche manuell einzustellen (optional)

Ein erweiterter Sendersuchlauf wird empfohlen, wenn nicht alle Sender gefunden wurden.

1. Manuelle Sucheinstellungen können wie folgt gemacht werden:

Hinweis: Kontaktieren Sie Ihren Kabelanbieter für weitere Informationen, falls eine spezielle Sendersuche nötig ist(z.Bsp. Netzwerk ID).


[Frequenzsuche] > [Vollständige Suche]
Zusätzlich kann die
[Frequenz Intervallgröße] oder auch der
[Symbolratenmodus] eingestellt werden.
[Ohne Beschränkung/verschlüsselt]
[Zurücksetzen]

2.Übernehmen Sie die Einstellungen
Um die Sendersuche zu starten wählen Sie `Fertig`, wechseln auf [Start] und drücken `OK`



Verwandte Artikel:

Situation
Sender müssen in folgenden Situationen (neu) installiert werden:
• bei der Erstinstallation des Fernsehers
• wenn einer oder mehrere Sender fehlen
• beim Wechseln zu einem anderen Anbieter oder Signaltyp

Checkliste
Stellen Sie Folgendes sicher:
• Alle Kabel sind ordnungsgemäß angeschlossen.
• Der Fernseher ist für den Anbieter zertifiziert.

Antwort
Überprüfen Sie, welcher Signaltyp die Fernsehsender(über den Signalanbieter) liefert und verfahren Sie weiter mit den folgenden Schritten für dieses Signal:

Vom Antennensignal (DVB-T)

Stellen Sie Folgendes sicher:
• Das Antennenkabel ist ordnungsgemäß angeschlossen.
Sorgen Sie dafür, dass das (CI+-)CAM-Modul, sofern vorhanden, beim Installieren der Sender nicht angeschlossen ist.

Antwort:
Um die DVB-T-Sender neu zu installieren, drücken Sie die Taste HOME auf der Fernbedienung des Fernsehers, und wählen Sie folgende Optionen aus:
• [Konfiguration] > [Senderinstallation] > [Alle Sender neu installieren] > [Land] > [Antenne DVB-T] > [Einstellungen] > [Frequenzsuche] > [Vollständige Suche]
• Wählen Sie im Menü die Option [Fertig] aus, oder drücken Sie die grüne Taste auf der Fernbedienung.
• Wählen Sie [Start] aus.
• Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Oder (abhängig vom Softwarestand)
 
• [Einstellungen] > [Alle Einstellungen] > [Kanäle] > [Antennen/Kabelinstallation] >[Nach Sender suchen] >
Hier kann man sich entscheiden zwischen
 
Schnelle Neuinstallation
- der schon zuvor genutzte Tuner wird verwendet
 
Erweiterte Neuinstallation
- der Tuner/Anbieter kann gewechselt werden
[Land] > [Kabel DVB-C/Antenne(DVB-T)] > [Kabelanbieter] > [digitale und analoge oder Nur digitale Sender] > [Einstellungen] > [Frequenzsuche] > [Vollständige Suche]
• Wählen Sie im Menü die Option [Fertig] aus, oder drücken Sie die grüne Taste auf der Fernbedienung.
• Wählen Sie [Start] aus.
• Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Digitale Sender aktualisieren

- es findet ausschließlich eine Senderaktualisierung statt

Stecken Sie das (CI+-)CAM-Modul, sofern vorhanden, nach der Installation wieder ein.


Direkt vom Kabel (DVB-C)

Checkliste
Stellen Sie Folgendes sicher:
• Überprüfen Sie, ob das Kabel ordnungsgemäß mit dem Fernseher verbunden ist.
• Sorgen Sie dafür, dass das (CI+-)CAM-Modul, sofern vorhanden, beim Installieren der Sender nicht angeschlossen ist.
Um die DVB-C-Sender neu zu installieren, drücken Sie die Taste HOME auf der Fernbedienung des Fernsehers, und wählen Sie folgende Optionen aus:
• [Konfiguration] > [Senderinstallation] > [Alle Sender neu installieren] > [Land] > [Kabel DVB-C] > [Einstellungen] > [Frequenzsuche] > [Vollständige Suche]
• Wählen Sie im Menü die Option [Fertig] aus, oder drücken Sie die grüne Taste auf der Fernbedienung.
• Wählen Sie [Start] aus.
• Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Oder (abhängig vom Softwarestand)
 
• [Einstellungen] > [Alle Einstellungen] > [Kanäle] > [Antennen/Kabelinstallation] >[Nach Sender suchen] >
Hier kann man sich entscheiden zwischen
 
Schnelle Neuinstallation
- der schon zuvor genutzte Tuner wird verwendet
 
Erweiterte Neuinstallation
- der Tuner/Anbieter kann gewechselt werden
[Land] > [Kabel DVB-C/Antenne(DVB-T)] > [Kabelanbieter] > [digitale und analoge oder Nur digitale Sender] > [Einstellungen] > [Frequenzsuche] > [Vollständige Suche]
• Wählen Sie im Menü die Option [Fertig] aus, oder drücken Sie die grüne Taste auf der Fernbedienung.
• Wählen Sie [Start] aus.
• Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Digitale Sender aktualisieren

- es findet ausschließlich eine Senderaktualisierung statt

Ggf. das CI + CAM-Modul nach der Installation wieder in den Fernseher einstecken

Hinweis für Verbraucher in Großbritannien:
• In den UK-Fernsehern werden fast immer für den DVB-T-Tuner verwendet.
• Die DVB-C-Kanalunterstützung in Großbritannien ist nur über ein Virgin Media-Abonnement und eine Set-Top-Box verfügbar
• Der DVB-C-Tuner, der in den Fernseher eingebaut ist, ist für die britischen Kabelanbieter nicht zertifiziert. Deshalb haben wir
keine Einrichtungsdetails für das DVB-C-Signal in Großbritannien und wir können nicht garantieren,
dass DVB-C-Kanäle korrekt funktionieren, wenn sie direkt auf unseren Sets installiert sind.

Was tun, wenn keine Sender oder nur analoge Sender gefunden werden können

Wenn keine Kanäle oder nur analoge Kanäle gefunden werden können, gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Überprüfen der Signalstärke und -qualität
Drücken Sie die Taste OPTIONS auf der Fernbedienung des Fernsehers, und wählen Sie [Status] aus.
• Um digitale Sender empfangen zu können, muss die Signalstärke über 80 % liegen.

2. Überprüfen der Netzwerkfrequenz und der Netzwerk-ID
Bei einigen Fernsehern werden die folgenden Daten abgefragt: [Netzwerkfrequenz] > [Netzwerk-ID] .
Bitte fragen Sie den Dienstanbieter nach weiteren Informationen hierzu.
Der Kabelanbieter Unity Media in Nordrhein-Westfalen verwendet die Netzwerk-ID 43235.
Außerhalb Nordrhein-Westfalens gilt die Netzwerk-ID 09999.

3. Einstellen von [Digitaler Sender] auf [Ein]
Diese Option finden Sie im Menü [Sendereinstellungen] oder beim Auswählen von [Einstellungen] statt [Start] während der Senderinstallation.

4. Ändern der Frequenzintervallgröße
Wählen Sie während der Senderinstallation [Einstellungen] statt [Start] aus, und wählen Sie [Frequenz-Intervallgröße] aus.
Ändern Sie die Einstellung in "1 MHz", um eine langsamere und genauere Sendersuche durchzuführen.

5. Zurücksetzen des Tuners
Gehen Sie wie folgt vor, um den Tuner zurückzusetzen:
• Ziehen Sie alle Kabel außer dem Netzkabel vom Fernseher ab.
• Führen Sie die Senderinstallation ohne in den Fernseher eingestecktes Kabel und CAM-Modul durch.
• Schalten Sie den Fernseher aus, und schließen Sie das Antennenkabel wieder an.
• Wiederholen Sie die Senderinstallation mit angeschlossenem Kabel.


Über eine Set-Top-Box

Stellen Sie Folgendes sicher:
• Alle Kabel sind ordnungsgemäß angeschlossen.
• Auf dem Fernseher wurde die richtige Quelle mit der Taste SOURCE ausgewählt.
Wenden Sie sich an den Dienstanbieter, um Anweisungen zur Installation der Set-Top-Box zu erhalten.





Verwandte Artikel:

Checkliste
Stellen Sie Folgendes sicher:
• Das Koax- oder Antennenkabel ist fest mit dem Fernseher verbunden.
• Das (CI+) CAM-Modul wird erst nach Installation der Sender angeschlossen.

Antwort
Um die Sender neu auf dem Fernseher zu installieren, fahren Sie mit Schritt 5 fort.

Um den Fernseher zum ersten Mal zu installieren, gehen Sie wie folgt vor:

1. Auswählen der Menüsprache



2. Auf dem nächsten Bildschirm werden drei Optionen angezeigt:
• [Land]: Wählen Sie das Land aus, in dem sich der Fernseher befindet.
• [Videotextsprache]: Wählen Sie die Sprache aus, in der der Videotext angezeigt werden soll.
• [Verschlüsselung scannen] : Wählen Sie [Ja] aus, um verschlüsselte Sender zu scannen.

3. Nach dem Drücken der OK-Taste auf der Fernbedienung wird folgende Nachricht angezeigt:




• Drücken Sie [Ja], um Sender zu suchen.


4. Auf dem Fernseher wird das folgende Popup-Fenster geöffnet:

• Um digitale Antennensender zu installieren, fahren Sie mit Schritt 5A fort.
• Um digitale Kabelsender zu installieren, fahren Sie mit Schritt 5B fort.
• Um Satellitensender zu installieren, fahren Sie mit Schritt 5F fort.

5. Drücken Sie die Home-Taste auf der Fernbedienung des Fernsehers, und wählen Sie folgende Optionen aus:
• [Installieren und neu einstellen] > [Automatische Sendersuche (Neu einstellen)]
Die folgenden Optionen werden angezeigt:

5A [Digitale Antenne] : Wählen Sie diese Option aus, um auf kostenlose Antennenübertragungen zuzugreifen.
• Starten Sie die Suche durch Drücken der OK-Taste auf der Fernbedienung des Fernsehers.



5B [Digitales Kabel] (Digital Cable):
Wählen Sie diese Option aus, um auf digitale Kabelübertragungen zuzugreifen.
Der Fernseher bittet um Eingabe der folgenden Daten:
• [Startfrequenz] : (1)14,00 MHz
• [Stoppfrequenz] : 858,00 MHz
• [Suchschritt] : 8000 oder 1000. Um eine ausführlichere Suche zu starten, wählen Sie [1000] aus.
• [Netzwerk] : Diese Option kann nur bei der Erstinstallation eingegeben werden und wird in Großbritannien nicht angeboten.



5C [Analog]:
Wählen Sie diese Option aus, um nur analoge Sender zu installieren.
Der Fernseher beginnt automatisch mit der Suche.

5D [Digitale Antenne u. Analog]: Wählen Sie diese Option aus, um auf kostenlose Antennenübertragungen und analoge Sender zuzugreifen.
Der Fernseher beginnt automatisch mit der Suche.

5E [Digitales Kabel/Digitales Kabel u. Analog]: Wählen Sie diese Option aus, um auf Kabelübertragungen und analoge Sender zuzugreifen.
Der Fernseher bittet um Eingabe der folgenden Daten:
[Startfrequenz] : (1)14,00 MHz
[Stoppfrequenz] : 858,00 MHz
[Suchschritt] : 8000 oder 1000. Um eine ausführlichere Suche zu starten, wählen Sie [1000] aus.

5F [Satellit]: Wählen Sie diese Option aus, um Satellitensender wiederzugeben.
Der Fernseher bittet nur bei der Erstinstallation um Auswahl eines der folgenden Antennentypen:
[Direkt] : Wählen Sie diese Option aus, um Sender mit einem einzelnen Empfänger und einer direkten Parabolantenne zu empfangen.
[Unicable]: Wählen Sie diese Option aus, um Sender mit mehreren Empfängern und einem Unicable-System zu empfangen.
[DiSEqC-Schalter] (DiSEqC switch): Wählen Sie diese Option aus, um Sender mit mehreren Satelliten und einem DiSEqC-Schalter zu empfangen. Beim Auswählen dieser Option wird ein anderer Bildschirm mit vier DiSEqC-Optionen angezeigt. Drücken Sie die grüne Taste, um alle Satelliten zu scannen, oder die gelbe Taste, um den markierten Satelliten zu scannen.



Beim Neuinstallieren von Sendern ist der Antennentyp voreingestellt und kann nicht geändert werden. Ein Bildschirm mit dem ausgewählten Satelliten sowie der Signalstärke und -Qualität wird angezeigt.
• Drücken Sie die blaue Taste, um einen Transponder auszuwählen.
• Drücken Sie die grüne Taste, um nach Diensten zu suchen oder eine voreingestellte Liste zu laden. 
    • Nach dem Drücken der grünen Taste zeigt der Fernseher die folgende Nachricht an: "Do you want to load preset list?" (Möchten Sie die voreingestellte Liste laden?). 
        • Wählen Sie [Ja] aus, um die Liste zu laden, die bei der ersten Sendereinstellung festgelegt wurde. 
        • Wählen Sie [Nein] aus, um eine Sendersuche zu starten.


Verwandte Artikel:


Der Artikel unten gilt für die 5501, 6401, 71x1, 65x1, 7601, 901F Modelle aus 2016 und für 6402, 6432, 6452, 7202 und 7272 Modelle aus 2017


Situation
Sender müssen (neu) installiert werden in folgenden Situationen:
• Während der Erstinstallation des Fernsehers
• Wenn einer oder mehrere Sender fehlen
• Wenn der Anbieter oder die Empfangsart geändert wird

Checkliste
Stellen Sie folgendes sicher:
• Ein analoges oder DVB-C/T Signal liegt am Fernseher an (es wird kein Receiver verwendet)
• Alle Kabel sind ordnungsgemäß angeschlossen.

Antwort
Um TV Sender auf dem Fernseher zu installieren, verfahren Sie wie folgt:
• Drücken Sie die Taste "Einstellung"   auf der Fernbedienung des Fernsehers und wählen Sie:
• [Alle Einstellungen] > [Kanäle] > [Antennen/Kabelinstallation] > [Nach Sendern suchen] > [Jetzt starten] > [Sender neu installieren] > „Land auswählen“
• Wählen Sie [Antenne] oder [Kabel] und bestätigen Sie dies mit der „OK“ Taste auf der Fernbedienung.
• Wählen Sie den Kabelanbieter und drücken Sie „OK“ auf der Fernbedienung.
• Die aktive Option ist [Starten]. Drücken Sie die „OK“ Taste um die Sendersuche zu starten

Oder:

Wählen Sie [Einstellungen] um Sucheinstellungen manuell zu ändern (optional)

1. Manuelles Ändern der Sucheinstellungen
 

Hinweis: Kontaktieren Sie den Anbieter für mehr Informationen zu den Einstellungen unten, falls eine erweitere Sendersuche notwendig ist.


[Frequenzsuche]
> Beispiel: Wählen Sie [vollständige Suche] falls einer oder mehrere Sender bei einer normalen Sendersuche nicht gefunden werden.
[Frequenz-Intervallgröße]
[Netzwerk-Frequenzmodus]
[Netzwerkfrequenz]
[Ohne Beschränkung/Verschlüsselt]
[Zurücksetzen]

2. Starten des Sendersuchlaufs
Nachdem die Parameter geändert worden, drücken Sie die BACK Taste auf der Fernbedienung.
Wählen Sie [Start] und drücken Sie “OK” auf der Fernbedienung, um die Sendersuche zu starten.


Suchen nach der Senderliste des Anbieters

Um eine vordefinierte Senderliste zu installieren, wählen Sie Ihren lokalen Anbieter in der Liste und drücken Sie „OK“ auf der Fernbedienung.
• Folgen Sie den Schritten am Bildschirm, um die Senderinstallation abzuschließen.

Hinweis: Der TV fragt unter Umständen nach einer Netzwerk ID oder einer Frequenz.
Dies ist je nach Anbieter und Region unterschiedlich. Kontaktieren Sie den Anbieter für mehr Informationen zu den benötigten Angaben.

Manuelle Sendersuche

Um eine manuelle Suche durchzuführen, wählen Sie [digitaler Empfangstest] und drücken Sie “OK”.
Drücken Sie die “Pfeiltaste nach rechts” auf der Fernbedienung, um die Frequenz einzugeben.
Nach dem die Frequenz eingeben wurde, drücken Sie die “Pfeiltaste nach rechts” auf der Fernbedienung. Wenn „Suchen“ ausgewählt ist, drücken Sie ok um die Sendersuche zu starten.

• Folgen Sie den Schritten am Bildschirm um die Senderinstallation abzuschließen.

Hinweis: Kontaktieren Sie den Anbieter für mehr Information zu den benötigten Einstellungen.




Verwandte Artikel:

Der folgende Artikel gilt für:
• Modelle 5301, 6101 und 6201 von 2016
• Modelle von 4022 bis 4232, 53x2, 61x2 und 62x2 von 2017
• Modelle von 4503 bis 5703 von 2018
• Modelle 4xx4 von 2019

Situation
Sender müssen (neu) installiert werden in folgenden Situationen:
• Während der Erstinstallation des Fernsehers
• Wenn einer oder mehrere Sender fehlen
• Wenn der Anbieter oder die Empfangsart geändert wird

Checkliste
Stellen Sie folgendes sicher:
• Ein analoges oder DVB-C/T Signal liegt am Fernseher an (es wird kein Receiver verwendet)
• Alle Kabel sind ordnungsgemäß angeschlossen.

Antwort
Um TV Sender auf dem Fernseher zu installieren, klicken Sie hier um eine Videoanleitung zu schauen oder verfahren Sie wie folgt:
• Drücken Sie die Taste "Kofiguration" oder "Einstellungen"  auf der Fernbedienung des Fernsehers und wählen Sie:
[Antennen/Kabelinstallation] > [Nach Sendern suchen] > [Sender neu installieren] > „Land auswählen“
oder
[Alle Einstellungen] > [Antennen/Kabelinstallation] > [Nach Sendern suchen] > [Jetzt starten] > [Sender neu installieren] > „Land auswählen“
oder
[Alle Einstellungen] > [Antennen/Kabelinstallation] > [Nach Sendern suchen] > [Sender neu installieren] > „Land auswählen“
• Wählen Sie [Antenne] oder [Kabel] und bestätigen Sie dies mit der „OK“ Taste auf der Fernbedienung.
• Wählen Sie den Kabelanbieter und drücken Sie „OK“ auf der Fernbedienung.
• Die aktive Option ist [Starten]. Drücken Sie die „OK“ Taste um die Sendersuche zu starten

Oder:

Wählen Sie [Einstellungen] um Sucheinstellungen manuell zu ändern (optional)

1. Manuelles Ändern der Sucheinstellungen

Hinweis: Kontaktieren Sie den Anbieter für mehr Informationen zu den Einstellungen unten, falls eine erweitere Sendersuche notwendig ist.

[Frequenzsuche] > Beispiel: Wählen Sie [vollständige Suche] falls einer oder mehrere Sender bei einer normalen Sendersuche nicht gefunden werden.
[Frequenz-Intervallgröße]
[Netzwerk-Frequenzmodus]
[Netzwerkfrequenz]
[Ohne Beschränkung/Verschlüsselt]
[Zurücksetzen]

2. Starten des Sendersuchlaufs
Nachdem die Parameter geändert worden, drücken Sie die BACK Taste auf der Fernbedienung. Wählen Sie [Start] und drücken Sie “OK” auf der Fernbedienung, um die Sendersuche zu starten.

Suchen nach der Senderliste des Anbieters

Um eine vordefinierte Senderliste zu installieren, wählen Sie Ihren lokalen Anbieter in der Liste und drücken Sie „OK“ auf der Fernbedienung.

• Folgen Sie den Schritten am Bildschirm, um die Senderinstallation abzuschließen.

Hinweis: Der TV fragt unter Umständen nach einer Netzwerk ID oder einer Frequenz. Dies ist je nach Anbieter und Region unterschiedlich. Kontaktieren Sie den Anbieter für mehr Informationen zu den benötigten Angaben.

Manuelle Sendersuche

Um eine manuelle Suche durchzuführen, wählen Sie [digitaler Empfangstest] und drücken Sie “OK”.
Drücken Sie die „Pfeil nach rechts“ Taste auf der Fernbedienung, um die Frequenz einzugeben. Nach dem die Frequenz eingeben wurde, drücken Sie die „Pfeile nach rechts“ Taste auf der Fernbedienung. Wenn „Suchen“ ausgewählt ist, drücken Sie ok um die Sendersuche zu starten.

• Folgen Sie den Schritten am Bildschirm um die Senderinstallation abzuschließen.

Hinweis: Kontaktieren Sie den Anbieter für mehr Information.



Verwandte Artikel:

Der folgende Artikel gilt für die Modelle:
6412, 7002, 7502, 8xx2 und 9xx2 von 2017
7xx3, 8xx3 und OLED von 2018
7xx4, 8804, 9104, OLED8x4 und OLED9x4 von 2019


Situation
Sender müssen (neu) installiert werden in folgenden Situationen:
• Während der Erstinstallation des Fernsehers.
• Wenn einer oder mehrere Sender fehlen.
• Wenn der Anbieter oder die Empfangsart geändert wird.

Checkliste
Stellen Sie Folgendes sicher:
• Ein analoges oder DVB-C/T Signal wird vom TV empfangen (es wird kein Receiver verwendet).
• Alle Kabel sind ordnungsgemäß angeschlossen.

Antwort
Um TV-Sender direkt auf dem Fernseher (neu) zu installieren, gehen Sie wie folgt vor:
1. Drücken Sie die Taste "Settings/Menu" auf der Fernbedienung des Fernsehers und wählen Sie aus:
2. [Häufige Einstellungen]* > [Alle Einstellungen] > [Kanäle] > [Antennen- / Kabelinstallation] > [Suche nach Kanälen].
*Nur für einige Modelle
3. Wählen Sie im Installationsbildschirm [Start] und drücken Sie „OK“.
4. Wählen Sie eines der folgenden Szenarien aus:

a. Erstinstallation der Sender:
5a. Wählen Sie das Land und drücken Sie „OK“.
6a. Wählen Sie [Antenne] oder [Kabel] und drücken Sie „OK“.
7a. Wählen Sie, je nachdem welche Sender Sie installieren möchten, [Nur digitale Sender] oder [Analoge und digitale Sender].
8a. Die aktive Option ist [Starten]. Drücken Sie die „OK“ Taste um die Sendersuche zu starten.

b. Neuinstallation der Sender
5b. Wählen Sie aus:
[Schnellinstallation] um am Fernseher eine automatische Neuinstallation durchzuführen
Oder
[Erweiterte Installation] um das Land, die Empfangsart (Antenne oder Kabel) und Art der Sender (analog oder digital) auszuwählen.
6b. Die aktive Option ist [Starten]. Drücken Sie die „OK“ Taste um die Sendersuche zu starten.

Optionale Schritte:

Option 1:
Wählen Sie [Einstellungen], um die Sendersuche manuell zu ändern  

1. Manuelles Ändern der Sucheinstellungen
[Frequenzsuche] > Beispiel: Wählen Sie [vollständige Suche], falls einer oder mehrere Sender bei einer normalen Sendersuche nicht gefunden werden.
[Frequenz-Intervallgröße]
[Ohne Beschränkung/Verschlüsselt]

2. Starten des Sendersuchlaufs
Nachdem die Parameter geändert worden, drücken Sie die „BACK“ Taste auf der Fernbedienung. Wählen Sie [Start] und drücken Sie „OK“ auf der Fernbedienung, um die Sendersuche zu starten.

Hinweis: Kontaktieren Sie den Anbieter für mehr Informationen zu den Einstellungen, falls eine erweitere Sendersuche notwendig ist.


Option 2:
Suchen Sie nach der Senderliste der Anbieter.

Um eine vordefinierte Senderliste zu installieren, wählen Sie Ihren lokalen Anbieter in der Liste und drücken Sie „OK“ auf der Fernbedienung.
• Folgen Sie den Schritten am Bildschirm, um die Senderinstallation abzuschließen.

Hinweis: Der TV fragt unter Umständen nach einer Netzwerk ID oder einer Frequenz. Dies ist je nach Anbieter und Region unterschiedlich. Kontaktieren Sie den Anbieter für mehr Informationen zu den benötigten Angaben.

Falls der Fernseher die Kanäle auch bei Netzfrequenz und ID nicht finden kann oder sie sind unbekannt, wählen Sie im Netzwerkfrequenzmenü die Option 'Überspringen' aus. Dies ermöglicht dem Fernseher, eine Kanalsuche ohne Netzwerkdetails durchzuführen.


Option 3:
Manuelle Sendersuche:

Um eine manuelle Suche durchzuführen:
• Wählen Sie [Alle Einstellungen]>[Kanäle]>[digitaler Empfangstest]>[Suchen] und drücken Sie „OK“.
Drücken Sie die „Pfeil nach rechts“-Taste auf der Fernbedienung, um die Frequenz einzugeben. Nach dem die Frequenz eingeben wurde, drücken Sie die „Pfeile nach rechts“-Taste auf der Fernbedienung. Wenn „Suchen“ ausgewählt ist, drücken Sie ok um die Sendersuche zu starten.
• Folgen Sie den Schritten am Bildschirm um die Senderinstallation abzuschließen.

Hinweis: Kontaktieren Sie den Anbieter für mehr Informationen zu diesen spezifischen Optionen.



Verwandte Artikel:

Dieser Artikel gilt für folgende Modelle:
• 58x3 und 6xx3 von 2018
• 6xx4 und OLED754 von 2019



Situation

Sender müssen (neu) installiert werden in folgenden Situationen:

• Während der Erstinstallation des Fernsehers

• Wenn einer oder mehrere Sender fehlen

• Wenn der Anbieter oder die Empfangsart geändert wird

Checkliste

Stellen Sie folgendes sicher:

• Ein analoges oder DVB-C/T Signal liegt am Fernseher an (es wird keine Set-Top-Box verwendet)

• Alle Kabel sind ordnungsgemäß angeschlossen.

Antwort

Gehen Sie wie folgt vor, um TV-Sender direkt auf den Fernseher zu installieren:

• Drücken Sie die Taste "Home" auf der Fernbedienung des Fernsehers und wählen Sie aus:

[Einstellungen] > [Alle Einstellungen] > [Kanäle] > [Antennen/Kabel installation] > [Nach Sendern suchen] > [Jetzt starten]

• Wählen Sie [schnelle Neuinstallation] oder [erweiterte Neuinstallation]. 
 

Hinweis: Eine "schnelle Neuinstallation" wird die Kanäle direkt mit den Standardeinstellungen neu installieren. Die "erweiterte Neuinstallation" führt Sie durch jeden Schritt.



Wenn [schnelle Neuinstallation] ausgewählt ist, wird die Kanalsuche sofort gestartet.

Wenn die [erweiterte Neuinstallation] ausgewählt ist:

• Wählen Sie das Land aus.

• Wählen Sie [Antenne] oder [Kabel] und bestätigen Sie mit der Taste "OK" auf der Fernbedienung.

• Wenn [Kabel] ausgewählt ist, wählen Sie den Kabelanbieter und drücken Sie "OK" auf der Fernbedienung.

• Wählen Sie [Nur digitale Sender] oder [Digitale und analoge Sender] und drücken Sie "OK" auf der Fernbedienung.

• Die angezeigte Option ist [Start]. Drücken Sie die "OK" -Taste, um den Sendersuchlauf zu starten.

Oder: 
 

Wählen Sie [Einstellungen], um die Kanalsuche manuell anzupassen (optional)

1. Passen Sie die Sucheinstellungen manuell wie gewünscht an


Hinweis: Weitere Informationen zu den folgenden Einstellungen erhalten Sie von Ihrem Anbieter, wenn eine benutzerdefinierte Kanalsuche erforderlich ist.


[Frequenzsuche] > Beispiel: Wählen Sie [Voll] wenn während der regulären Kanalsuche ein oder mehrere Sender nicht gefunden werden.

[Ohne Beschränkung/Verschlüsselt]


2. Starten Sie die Kanalsuche

Nachdem die Parameter eingestellt sind, drücken Sie die Taste BACK auf der Fernbedienung. Wählen Sie [Start] und drücken Sie "OK" auf der Fernbedienung, um den Sendersuchlauf zu starten.

 

Suchen Sie nach der Kanalliste der Anbieter

Um eine vordefinierte Senderliste zu installieren, wählen Sie Ihren lokalen Anbieter aus der Liste und drücken Sie "OK" auf der Fernbedienung.

• Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Kanalinstallation abzuschließen.


Hinweis: Der Fernseher fragt nach der Netzwerk-ID und der Frequenz.Diese Eingabe ist je Anbieter und Region unterschiedlich. Wenden Sie sich an den Anbieter, um weitere Informationen zu den erforderlichen Eingaben zu erhalten.

Manuelle Kanalsuche

Um eine manuelle Suche durchzuführen, wählen Sie [Digitaler Empfangstest] und drücken Sie "OK". Drücken Sie die rechte Pfeiltaste auf der Fernbedienung, um die Frequenzparameter einzugeben. Nachdem die Parameter eingestellt sind, drücken Sie erneut die Pfeiltaste nach rechts auf der Fernbedienung. Wenn "Suchen" markiert ist, drücken Sie "OK", um den Sendersuchlauf zu starten.

• Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Senderinstallation abzuschließen.


Hinweis: Weitere Informationen zu diesen benutzerdefinierten Optionen erhalten Sie beim Signalanbieter.



Verwandte Artikel:


Der folgende Artikel gilt für Modelle 4002 und 4012 aus dem Jahr 2017


Situation

Eine Senderinstallation ist in den folgenden Situationen erforderlich: n:

• Während der ersten Installation des Fernsehers

• Wenn ein oder mehrere Kanäle fehlen
• Beim Wechsel zu einem anderen Provider oder Signaltyp

Checkliste

Stellen Sie sicher, dass:
• Alle Kabel korrekt angeschlossen sind.

Antwort

1. Stecken Sie das Antennenkabel in den Antennenanschluss an der Rückseite des Fernsehers.

2. Drücken Sie die Taste "Source" auf der Fernbedienung.

3. Wählen Sie die Quelle "Fernsehen" (digitale TV-Kanäle) und drücken Sie "OK" auf der Fernbedienung.

4. Drücken Sie die Taste "Home" auf der Fernbedienung, wählen Sie [Kanal]> [Auto Tuning] und drücken Sie "OK".

5. Sobald die Parameter an lokale Besonderheiten angepasst sind, drücken Sie erneut die "OK" -Taste, um die Kanalinstallation zu starten.

6. Ein Balken wird angezeigt, um den Fortschritt der Installation anzuzeigen. Warten Sie einige Minuten, bis die Installation abgeschlossen ist.

7. Fertig! Nachdem die Kanalliste installiert wurde, zeigt der Fernseher einen der Kanäle an.


Verwandte Artikel: